WIEN HOLDING

- NEWS
Mo, 20. Februar 2012

Erfolgsmusical „Elisabeth“ kehrt zurück

Vorverkauf startet am 22. Februar
Elisabeth ist auch in Japan ein Publikumsschlager © Toho Theatrical Division
20 Jahre nach der Uraufführung wird „Elisabeth“ ab September 2012 im Raimund Theater der Vereinigten Bühnen Wien, einem Unternehmen der Wien Holding, zu sehen sein. Mit 8,5 Mio. BesucherInnen weltweit ist es das erfolgreichste deutschsprachige Musical.
Das Musical „Elisabeth“ aus der Feder von Michael Kunze und Sylvester Levay erzählt mit imposanten Bühnenbild, bewegender Musik und beeindruckender Choreographie die Geschichte von Kaiserin Sisi und zaubert das Publikum in eine vergangene Welt. Am 3. September 1992 standen Uwe Kröger als Tod, Pia Douwes als Elisabeth und Viktor Gernot als Franz-Joseph bei der Uraufführung von „Elisabeth“ auf der Bühne des Theaters an der Wien. Beinahe auf den Tag genau 20 Jahre später kommt das Stück über die berühmte Kaiserin auf einer anderen Bühne der Vereinigten Bühnen Wien, einem Unternehmen der Wien Holding, zurück nachhause. Am 5. September 2012 findet die Premiere im Raimund Theater statt. Der Kartenvorverkauf startet am 22. Februar.
 
Weltweiter Erfolg
Auf den Bühnen in vielen Städten der Welt stehen die Musicals aus Wien hoch im Kurs. Die Shows werden in alle Welt exportiert. Pro Jahr werden die Auslandsproduktionen der Vereinigten Bühnen Wien von rund einer Million Menschen besucht. Der Startschuss für die internationalen Lizenzproduktionen fiel im Jahr 1996, als „Elisabeth" im japanischen Osaka Premiere hatte. Seither ist die Geschichte über das tragische Leben der Habsburgerin laufend in Theatern in Osaka und Tokio zu sehen.
 
„Elisabeth“ ist Spitzenreiter der VBW-Musicalexporte. Die Geschichte der Kaiserin Sisi wurde bereits in Ungarn, Holland, der Schweiz, Finnland, Schweden, Belgien, Deutschland, Südkorea und Japan gezeigt und ist somit das erfolgreichste deutschsprachige Musical.
 
Tickets
Der Vorverkauf startet am 22. Februar, Tickets gibt es an den Kassen in allen Theatern der Vereinigten Bühnen Wien und bei Wien Ticket am Pavillon bei der Staatsoper, telefonisch unter +43-(0)1-58885 und online.
 
Links
 
 

SERVICES

Wien Holding GmbH
Universitätstraße 11
1010 Wien
T: +43 1 408 25 69 - 0
F: +43 1 408 25 69 - 37
Wien Holding TV
Wien Holding auf Facebook