WIEN HOLDING

- NEWS
Mo, 26. März 2012

Fahr2Rad 2012: 20. bis 22. April 2012

Motorrad-Messe in der Rinderhalle
Fahr2Rad 2011
© Fahr2Rad
Nach dem Riesenerfolg vom Vorjahr findet auch heuer die „Fahr2Rad“ in Neu Marx statt. BesucherInnen haben hier die Möglichkeit, Mopeds, Roller, Motorräder und E-Bikes auf mehreren Parcours zu testen.
Auf einer überdachten Fläche von 20.000 m² präsentieren alle namhaften Motorradhersteller ihre neuesten Modelle. Ausgestellt werden Mopeds, Roller, Motorräder und E-Bikes. Unter den Ausstellern befinden sich Top-Marken wie Aprilia, Derbi, Honda, Moto Guzzi, Piaggio, Suzuki, Vespa, Harley-Davidson, Yamaha und BMW.
 
Neben der Präsentation von ca. 300 Zweirädern wird es die Möglichkeit geben vor Ort Probe zu fahren. Auf 3 indoor Parcours werden 50 ccm, 125 ccm und Elektrozweiräder zum Probefahren bereit stehen – angeleitet von Instruktoren des ÖAMTC. Weiters wird es geführte Ausfahrten mit den neuesten Modellen der richtig großen Maschinen geben. Hinweis: Führerschein und adäquate Motorradbekleidung mitbringen!
 
Die Rinderhalle gehört zum Areal Neu Marx, das von der Wiener Stadtentwicklungsgesellschaft mbH (WSE), einem Unternehmen der Wien Holding, gemeinsam mit der Wirtschaftsagentur Wien entwickelt wird. Die WSE hat überdies die Gesamtkoordination für das insgesamt 37 Hektar große Gebiet inne. Ab 2016 sollen hier zumindest 15.000 Menschen arbeiten.
 
Fahr2Rad 2011:
2011 kamen 21.000 Besucher in die Rinderhalle in St. Marx und nutzten die Möglichkeit, sich auf eines der 300 Fahrzeuge zu setzen und diese dann auch unter der kundigen Anleitung eines 10-köpfigen Teams der Fahrtechnik ÖAMTC Probe zu fahren. Mehr als 600 Testfahrten auf 3 Indoor-Parcours fanden statt, mehr als 500 geführte Ausfahrten in 3 Tagen wurden durchgeführt.
 
Fahr2Rad 2012:
Freitag 20. April bis Sonntag 22. April 2012: 10:00 bis 18:00 Uhr
Rinderhalle, 1030 Wien, Karl Farkas-Gasse 19
 
Weitere Informationen:
 

SERVICES

Wien Holding GmbH
Universitätstraße 11
1010 Wien
T: +43 1 408 25 69 - 0
F: +43 1 408 25 69 - 37
Wien Holding TV
Wien Holding auf Facebook