Wien Holding
Das Projekt „Humanity Train“ ist am 27. November 2019 erstmals Gast in der Marx Halle. © WSE/Robert Strini

Wien Holding News

Do, 24. Oktober WSE

Benefizkonzert „Humanity Train“ im Globe Wien

Erstmals am 27. November 2019 nimmt das Projekt „Humanity Train“ Fahrt auf. Unter den Fahrgästen sind Willi Resetarits, Andy Baum, Christian Becker, Meena Cryle und viele mehr. Karten sind bei Wien-Ticket erhältlich!

Unter dem Ehrenschutz von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen und koordiniert von Musiker, Initiator und „Fahrtdienstleiter“ Christian Becker, findet am 27. November die erste „Humanity Train“-Benefizveranstaltung statt. Beim Kartenkauf tragen alle Mitreisenden zur Unterstützung des „Verein Projekt Integrationshaus“ und der Volkshilfe (Projekte gegen Kinderarmut) bei. Das Ziel der zukünftigen Veranstaltungsreihe ist ein klares Bekenntnis zu Menschlichkeit, Empathie und gegenseitiger Wertschätzung. Gegen Ausgrenzung, Diskreditierung, Angst und Hass.

„Humanity Train“ – Ein Zug Richtung Menschlichkeit!
Am 27. November um 19:30 startet die erste Ausgabe des „Humanity Train“. Die Einnahmen der Veranstaltungen werden nach Abzug der Kosten und Spesenersatz für die auftretenden KünstlerInnen auf Organisationen aufgeteilt, die sich mit der Arbeit für Flüchtlinge und Pflege, gegen Kinderarmut und Klimawandel sowie in anderen humanitären Angelegenheiten engagieren. Initiator Christian Becker über die Idee der Veranstaltungsreihe: „HUMANITY TRAIN soll als Plattform für die Zukunft auf Schiene gebracht werden und positiv denkende Dauerfahrgäste, die Menschlichkeit und Einigkeit in unserer Gesellschaft als Ziel haben, mit Herz und Verstand auf ihrer Reise begleiten.“

Mitwirkende
Mit von der Partie sind Willi Resetarits, Andy Baum, Christian Becker & Band, Meena Cryle & Chris Fillmore, Bilgeri, Tini Kainrath, King & Potter, Bluatschink, Dorretta Carter, Luke Andrews, Boris Bukowski und The Schick Sisters.

Termin
Mittwoch, 27. November um 19:30 im Globe Wien (Marx Halle, Studio 2, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien)

Tickets
Tickets sind im Wien-Ticket-Callcenter (01/588 85, täglich von 8.00 - 20.00 Uhr), im Wien-Ticket-Pavillon bei der Staatsoper (Herbert von Karajan Platz, 1010 Wien, täglich von 10.00 - 19.00 Uhr), online sowie in allen weiteren Wien-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Weitere Informationen:
Wien-Ticket
Wien-Ticket - Facebook
Globe Wien

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding