Wien Holding
© David Peters

Wien Holding News

Mo, 13. November Mozarthaus Vienna

Buchpräsentation am 14. November

Mozart in neuem Licht: In seinem neuen Buch zeigt der international renommierte Musikwissenschafter Laurenz Lütteken Mozart als Kind seiner Zeit. Das Buch "Mozart. Leben und Musik im Zeitalter der Aufklärung" wird am 14. November im Mozarthaus Vienna, ein Museum der Wien Holding, vorgestellt.

Mit einem einzigartigen neuen Buch "Mozart. Leben und Musik im Zeitalter der Aufklärung" bietet der international renommierte Musikwissenschaftler Professor Dr. Laurenz Lütteken nicht einfach eine weitere Biographie des größten Komponisten der Musikgeschichte, sondern zeigt Mozart als Kind seiner Zeit. In sieben Kapiteln reflektiert er Mozart und sein Werk in ein anschauliches und konkretes Panorama der Zeit der Aufklärung und ihren Alltag. Die Erkundung seines geistigen Umfelds wird zu einer aufregenden Spurensuche in der Welt der Aufklärung und erhellt, wie Mozart zeitgenössische Debatten in seiner Musik aufnimmt, reflektiert und sich zunutze macht, um die Wahrnehmung seiner Musik und sich selbst zu inszenieren. Geprägt von den vielfältigen Erfahrungen seiner Reisen als „Wunderkind" findet Mozart im Wien der 1780er Jahre – in einer Atmosphäre radikaler Reformen, entgrenzter Toleranz und lebhaften Meinungsaustausches in Publizistik und Salons – den idealen Schauplatz für seine Selbstverwirklichung. Er verwischt Grenzen zwischen privatem und öffentlichem Leben, bürgerlichem und höfischem Publikum und macht sich mit seiner Musik zum zentralen Protagonisten des sich neu erfindenden Wien. Anhand zahlreicher Beispiele aus Mozarts Instrumental- und Opernwerk vermittelt Laurenz Lütteken in dieser ebenso leidenschaftlich wie reflektiert geschriebenen „intellektuellen Biographie“ ein ungewöhnliches Bild Mozarts.

Buchpräsentation
Am 14. November laden das Mozarthaus Vienna und der Verlag C.H.Beck zur Buchpräsentation ein. Nach einer Begrüßung durch Dr. Gerhard Vitek, Direktor Mozarthaus Vienna, stellt der Autor Professor Dr. Laurenz Lütteken im Gespräch mit Professor Dr. Dr. Otto Biba sein neues, im September 2017, erschienenes Werk vor.

Termin: Dienstag, 14. November 2017, 18.00 Uhr, Bösendorfer-Saal, Mozarthaus Vienna.
Aufgrund der begrenzten TeilnehmerInnenzahl ist eine Anmeldung per E-Mail erforderlich.

Weitere Informationen:
Mozarthaus Vienna
Mozarthaus Vienna Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Wien Holding