Wien Holding
Event Schaufahren für Schiffsmodelle am 18. Mai 2019 im Schloss Laxenburg © Schloss Laxenburg Betriebsgesellschaft mbH

Wien Holding News

Do, 9. Mai Laxenburg

Event Schaufahren für Modellschiffe

Anker los und ahoi! Mit faszinierenden Schiffsmodellen aus allen Jahrzehnten ist am 18. Mai 2019 die ganze Welt der Schifffahrt im Schlosspark Laxenburg, an dem auch die Wien Holding beteiligt ist, zu Gast.

Der Schlosspark Laxenburg wird Mitte Mai wieder zum Treffpunkt kleiner und großer KapitänInnen. Faszinierende Schiffsmodelle aus allen Jahrzehnten - vom Paddelboot bis zum k.u.k. Schlachtschiff, vom Fischkutter bis zur Luxusyacht - geben am 18. Mai 2019 am Schlossteich im historischen Landschaftsgarten des Schlossparks Laxenburg einen Einblick in die ganze Welt der Schifffahrt.

Träume für kleine und große KapitänInnen
Schicke Schiffe in Modellgröße kann man bereits bei der großen Schiffsparade entlang der Uferlinie zu Beginn der Veranstaltung bewundern. Den ganzen Tag präsentieren die ModellbauerInnen des MSV Schiffsmodellbau NÖ Süd und ihre Gäste bei spektakulären Schaufahrten im über 25 Hektar großen Schlossteich faszinierende Schiffsmodelle aus allen Jahrzehnten im Fahrbetrieb und bieten FotografInnen einzigartige Fotomotive. Für Spannung ist gesorgt: egal ob bei der Einsatzfahrt eines Feuerlöschschiffes, beim Ablegen einer Luxusyacht zur Kreuzfahrt oder bei der Fahrt eines eisenkräftigen Hafenschleppers, der ein Schiff zum Anleger manövriert. Die ZuschauerInnen können dabei viele Details und zahlreiche Sonderfunktionen - vom drehenden Radarbalken über die Beleuchtung bis zum Motorsound - bewundern. Und selbstverständlich stehen die ModellkapitänInnen den Gästen für Fragen und nähere Einblicke in das technische Innenleben der Modelle zur Verfügung.

MSV Schiffsmodellbau NÖ Süd
Der MSV Schiffsmodellbau NÖ Süd ist eine Gemeinschaft von ModellbauerInnen, die vor allem naturgetreue Schiffsmodelle bauen und sich regelmäßig treffen, um gemeinsam mit ihren Schiffen zu fahren. Die Teilnahme an Wettbewerben in ganz Österreich bietet die Möglichkeit, auch ModellbaukollegInnen anderer Vereine zu treffen. Einige der Mitglieder haben ihre Fertigkeiten soweit perfektioniert, dass sie auch an der Modellschiff-Weltmeisterschaft teilnahmen. Ein wichtiger Aspekt des Vereinslebens ist die Unterstützung, die die Mitglieder gegenseitig bei technischen Fragen zum Modellbau haben.

Des Kaisers Garten
Der 280 Hektar große Schlosspark Laxenburg gilt als Paradebeispiel historischer Gartenkunst des 18. und 19. Jahrhunderts. Seit dem Mittelalter wurde diese weitläufige Parkanlage mit Lustbauten, Tempeln, Turnierplatz, Grotte, Wasserläufen und Schlossteich auf die heutige Größe von 280 Hektar ausgebaut. Höhepunkt ist die Franzensburg, das kleine Schatzhaus Österreichs, erbaut auf 1798 auf einer Insel im Schlossteich. Bis zum Ende der österreichisch-ungarischen Monarchie war Laxenburg ein wesentlicher Aufenthaltsort der Habsburger. Kaiser Franz Josef I und Kaiserin Elisabeth verbrachten 1854 ihre Flitterwochen in Laxenburg. Zwei ihrer vier Kinder - Gisela und Kronprinz Rudolf - wurden auf Schloss Laxenburg geboren. Auch der letzte Kaiser, Karl I, residierte in Laxenburg. Heute ist der Schlosspark mit seiner vielfältigen Botanik und einer Vielzahl an Veranstaltungen eines der schönsten Erholungsgebiete für die ganze Familie.

Termin
Samstag, 18. Mai 2019 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Treffpunkt ist beim Stapelplatz am Schlossteich beim Eichbuffet im Schlosspark Laxenburg (Schlossplatz 1, 2361 Laxenburg)

Der Besuch der Veranstaltung ist mit einem gültigen Ticket zum Park möglich. Der Parkeintritt kostet für Erwachsene 2,60 Euro und für Kinder ab 6 Jahren 1,50 Euro.

Weitere Informationen:
Schloss Laxenburg
Schloss Laxenburg - Facebook
MSV Schiffsmodellbau Niederösterreich Süd

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding