Wien Holding
© Mozarthaus Vienna / David Peters

Wien Holding News

Mi, 12. Juli Mozarthaus Vienna

Mozarthaus Vienna: Sommerkonzert am 13. Juli

Im Juli bietet das Mozarthaus Vienna, ein Museum der Wien Holding, jeden Donnerstag ein einstündiges Sommerkonzert im historischen Bösendorfer-Saal an. Das Klavier-Konzert mit Mozarts-Werken beginnt um 16.00 Uhr.

Im Juli bietet das Mozarthaus Vienna jeden Donnerstag ein einstündiges Sommerkonzert im historischen Bösendorfer-Saal an. Am besten man besucht zuerst die einzige erhaltene Wiener Wohnung Mozarts und entspannt anschließend beim Klavierkonzert.

Das Programm im Detail
Bei den Sommerkonzerten sind folgende Werke von Wolfgang Amadé Mozart (1756-1791) zu hören:

- Le Nozze di Figaro - Ouvertüre (Bearbeitung für Klavier) KV 492
- Sonate für Klavier A-Dur (Alla Turca) KV 331
- Rondo für Klavier D-Dur KV 485
- Rondo für Klavier F-Dur KV 494

Termin
Donnerstag, 13. Juli 2017, 16.00 Uhr, Bösendorfer-Saal im Mozarthaus Vienna (Domgasse 5, 1010 Wien). Das Einzel-Ticket kostet 25 Euro, ein Konzert&Museum-Ticket 29 Euro.

Nächster Termin: Donnerstag, 20. Juli 2017, 16.00 Uhr

Tickets
Tickets sind an der Museumskassa im Mozarthaus Vienna (täglich zwischen 10.00 Uhr und 18.30 Uhr), oder im Wien-Ticket-Callcenter (01/588 85, täglich von 08.00 bis 20.00 Uhr), im Wien-Ticket-Pavillon bei der Staatsoper (Herbert von Karajan Platz, 1010 Wien, täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr), online sowie in allen weiteren Wien-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Weitere Informationen:
Mozarthaus Vienna
Mozarthaus Vienna - Facebook
Wien-Ticket
Wien-Ticket Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Wien Holding