Wien Holding
I am from Austria-Cast © VBW Herwig Prammer

Wien Holding News

Mi, 13. September MUK

Neue Musicals mit MUK-Stars

Elisabeth Engstler, Iréna Flury oder Lukas Perman: In den Musical-Neuproduktionen "I am from Austria" im Raimund Theater und "Tanz der Vampire" im Ronacher stehen AbsolventInnen und Studierende des Wien Holding-Unternehmens MUK, im Scheinwerfer-Licht.

Musicalfans können sich auf zwei neue Produktionen der Vereinigten Bühnen Wien ab Mitte September freuen. In Haupt- und Nebenrollen sind AbsolventInnen und Studierende der MUK zu sehen.

I am from Austria
Mit dem neuen Musical I am from Austria steht ab 16. September eine berührende, witzige und überraschende Hommage an Österreich am Programm des Raimund Theaters. In eine neue Handlung verpackt, erzählen über 20 Rainhard Fendrich-Hits wie Macho Macho, Weus‘d a Herz hast wie a Bergwerk und natürlich das Titellied I Am From Austria die Geschichte von einem österreichischem Filmstar, der international Karriere gemacht, es bis nach Hollywood geschafft hat und anlässlich des Opernballs nach Wien zurück kehrt. In den Hauptrollen sind mit Lukas Perman (2004), Iréna Flury (2007) und Elisabeth Engstler (1986) prominente AbsolventInnen des Studiengangs Musikalisches Unterhaltungstheater der MUK zu sehen. Im Ensemble singen und tanzen zudem Katharina Gorgi (Abschlussjahrgang 2018), David Rodrigues-Yanez (2015), Ariane Swoboda (1991) und Oliver Arno (2007). Zum Videobericht »

Tanz der Vampire
Zwanzig Jahre nach der Weltpremiere ist es endlich soweit! Ab 30. September ist das Kultmusical von Michael Kunze mit der Geschichte um Vampirforscher Professor Abronsius, Assistent Alfred und den mächtigen Vampirgrafen Krolock im Ronacher zu sehen. In den Hauptrollen stehen Absolvent Mark Seibert (2005) als Graf von Krolock sowie die beiden Studierenden Diana Schnierer als Sarah und Raphael Gross als Alfred auf der Bühne. Weitere Rollen spielen die MUK-AbsolventInnen Sebastian Brandmeier (2012), Florian Resetarits (2009), Tanja Petrasek (2013) und Daniel Eckert (2017). Zum Videobericht »

Tickets
Tickets sind in an den Tageskassen der Theater der Vereinigten Bühnen Wien (Ronacher, Raimund Theater und Theater an der Wien) sowie online und bei Wien-Ticket im Callcenter (01/588 85, täglich von 08.00 – 20.00 Uhr), im Wien-Ticket-Pavillon bei der Staatsoper (Herbert von Karajan Platz, 1010 Wien, täglich von 10.00 – 19.00 Uhr), online und in allen weiteren Wien-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich. Jetzt schnell und einfach Karten buchen - mit der Wien-Ticket App!

Weitere Informationen:
MUK
MUK - Facebook
Theater an der Wien
Theater an der Wien - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Wien Holding