Wien Holding
Talk in der Hafenlounge am 16. Oktober 2018, v.l.n.r. Walter Holzhammer, Doris Pulker-Rohrhofer, Fritz Lehr © Petra Halwachs

Wien Holding News

Mo, 29. Oktober 2018 Hafen Wien

Talk Hafenlounge: Der Digitale Hafen der Zukunft

Smart Hub, Blockchain, Nxtport: Am 16. Oktober luden der Hafen Wien, ein Unternehmen der Wien Holding, und der Hafen Antwerpen zu einem interessanten Themenabend über den digitalen Hafen der Zukunft.

Der Hafen Wien ist einerseits eine nationale und internationale trimodale Logistikdrehscheibe für die Verkehrswege Wasser, Schiene und Straße. Andererseits ist er ein starker Standort für Wiener Betriebe, wo sich mittlerweile über 100 Unternehmen mit mehr als 5.000 Arbeitsplätzen angesiedelt haben. Mit neuen Terminal und Gate Operating Systemen hat die digitale Zukunft im Hafen Wien schon längst begonnen. Am 16. Oktober lud der Hafen Wien gemeinsam mit dem Hafen Antwerpen zu einem spannenden Abendprogramm in das stilvolle Ambiente der Hafenlounge ein und thematisierte dabei den digitalen Hafen der Zukunft.

Mag.a Doris Pulker-Rohrhofer, technische Geschäftsführerin des Hafen Wien, eröffnete mit einer Rede den Abend. Anschließend zeichnete Mag. Walter Holzhammer, Repräsentant des Hafen Antwerpen in seinem Impulsreferat ein beeindruckendes Bild der digitalen Zukunft und berichtete unter anderem über spezifische Maßnahmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette im Bereich der Datenquellennutzung. Die rund 40 anwesenden TeilnehmerInnen nutzten den Abend zu interessanten Fachgesprächen und Networking.

Der Hafen Wien – trimodales Logistikzentrum im Herzen der Stadt
Angebunden an eine perfekte Straßen-, Schienen- und Wasserinfrastruktur und in unmittelbarer Nähe des Flughafen Wien-Schwechat liegt das größte Logistikzentrum Ostösterreichs, der Hafen Wien. Der Hafen Wien ist als Tochter der Wien Holding ein Unternehmen der Stadt Wien. Vom Hafen Wien werden jährlich bis zu sieben Millionen Tonnen Güter umgeschlagen. Mit einer Fläche von drei Millionen Quadratmetern ist dieses Logistikzentrum das größte Güterverkehrszentrum in Österreich und mit über 100 Unternehmen und mehr als 5.000 Arbeitsplätzen am Standort ein wichtiger Arbeitgeber in der Region. Der Hafen Wien ist mit seiner Lage an drei Ten-T-Korridoren einer der wichtigsten Hinterland-Hubs Europas, vor allem für die großen Nordseehäfen und die adriatischen Häfen. Der Hafen Wien mit seinen Frachthäfen Freudenau, Albern und Lobau ist der größte öffentliche Donauhafen Österreichs.

Der Hafen von Antwerpen
Der Hafen von Antwerpen ist mit 1.584 MitarbeiterInnen der größte Hafen Belgiens. Gemessen am Ladungsaufkommen in Tonnen ist er der zweitgrößte Hafen Europas.

Weitere Informationen:
Hafen Wien
Hafen Antwerpen

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding