Wien Holding
© Leo Vymlatil 

Wien Holding News

Mi, 6. Dezember Wien Holding

Vienna Capitals vs. KHL Medvescak Zagreb am 8. Dezember

Nach den siegreichen Revanche-Spielen gegen die Graz99ers treffen die Vienna Capitals als Tabellenführer der Erste Bank Eishockey Liga am 8. Dezember auf den kroatischen Eishockeyclub KHL Medvescak Zagreb. Tickets gibt es bei Wien-Ticket, einem Unternehmen der Wien Holding.

Tabellenführer Vienna Capitals ist auf absolutem Erfolgskurs. Nach dem souveränen Sieg mit 3:0 gegen die Graz 99ers in der Albert Schultz Eishalle, bei dem sie vor 4050 BesucherInnen ein Traumeishockey zeigten, haben sie auch im auswärtigen "Rückspiel" gegen die Grazer Mannschaft in der Murstadt ihren Erfolgswillen bewiesen und erneut den Sieg für sich verbuchen können. Das nächste Heimspiel steigt am 8. Dezember, bei dem das Team von Head-Coach Serge Aubin auf den kroatischen Eishockeyclub KHL Medvescak Zagreb trifft. Und schon zwei Tage später treten die Caps im Heimspiel gegen die Dornbirn Bulldogs an, die sie im letzten Match mit 5:2 klar besiegten.

KHL Medvescak Zagreb
Der KHL Medvescak Zagreb wurde 1961 gegründet. Der Club ist vielfacher kroatischer Meister und gehörte von 2006 bis 2009 der slowenischen Eishockeyliga sowie bereits von 2009 bis 2013 der EBEL an. Zur Saison 2017/18 kehrt die Mannschaft in die länderübergreifende EBEL zurück. Ihre Heimspielstätte ist die Arena Zagreb. Als Cheftrainer steht Connor Cameron der kroatischen Mannschaft vor.

Vienna Capitals
Im Jahr 2000 wurden die "Caps" gegründet. Sie spielen in der österreichischen Bundesliga und errungen in der Saison 2004 / 2005 gegen den KAC den ersten Meistertitel. Die Heimspiele trägt die Mannschaft in der Albert Schultz Halle im 22. Bezirk aus. Seit 2016 fungiert der Kanadier Serge Aubin bei den Vienna Capitals als Trainer.

Termin
Freitag, 8. Dezember 2017, 16.00 Uhr, Albert Schultz Halle (Attemsgasse 1, 1220 Wien)

Nächstes Match:
Vienna Capitals vs. Dornbirn Bulldogs
Sonntag, 10. Dezember 2017, 16.00 Uhr, Albert Schultz Halle (Attemsgasse 1, 1220 Wien)

Tickets
Tickets sind im Wien-Ticket-Callcenter (01/588 85, täglich von 8.00 - 20.00 Uhr), im Wien-Ticket-Pavillon bei der Staatsoper (Herbert von Karajan Platz, 1010 Wien, täglich von 10.00 - 19.00 Uhr), online sowie in allen weiteren Wien-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich. Jetzt schnell und einfach Karten buchen - mit der Wien-Ticket App!

Weitere Informationen:
Wien-Ticket
Wien-Ticket - Facebook
UPC Vienna Capitals
Vienna Capitals - Facebook 

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Wien Holding