Wien Holding
© Herwig Prammer

Wien Holding News

Fr, 9. März VBW

Wir befreien Eurydike!

Im Theater an der Wien der VBW, einem Unternehmen der Wien Holding, begeben sich Kinder am 24. und 25. März auf eine spannende Entdeckungsreise durch das Opernhaus. Das Ziel: Eurydike aus der Unterwelt zu befreien.

Eurydike, die Frau von König Orpheus, gelangt in die Unterwelt. Orpheus folgt ihr nach und bezaubert den Herrscher mit seinem Gesang und seiner Musik. In einem spannenden interaktiven Parcours helfen die jungen BesucherInnen bei der Rettung Eurydikes. Gemeinsam mit Amor, dem Gott der Liebe, führt Orpheus die Kinder spielerisch und musikalisch durchs Haus.

Musikalische Führung mit und ohne Eltern
Vier SängerInnen, die Euridice, Orpheus, Amor und Charon darstellen begleiten die Kinder auf ihrer Reise. Die weibliche Hauptrolle spielt die russische Sänger Tatiana Kuryatnikova, die in der Saison 2018/2019 dem jungen Ensemble des Theater an der Wien angehört. In der Rolle des Orpheus ist Philippe Spiegel zu sehen. Der Chor "Neue Wiener Stimmen" wird die BesucherInnen musikalisch unterstützen. Für Erwachsene ist es natürlich möglich, mit ihrem Nachwuchs gemeinsam auf die Reise zu gehen. Sie können die Kinder allerdings auch im Anschluss an die Veranstaltung wieder abholen. Der Ticketpreis beträgt pro Kind 5 Euro und pro Begleitperson 15 Euro (nur in Kombination mit einem Kinderticket).

Die Veranstaltung ist für TeilnehmerInnen von 6 bis 10 Jahren konzipiert.

Termine
Samstag, 24. Februar 2018 um 11.00 Uhr, 14.00 Uhr und 17.00 Uhr
Sonntag, 25. März 2018 um 11.00 Uhr, 14.00 Uhr und 17.00 Uhr

im Theater an der Wien (Linke Wienzeile 6, 1060 Wien)

Tickets
Tickets sind per E-Mail oder unter der Telefonnummer 01/588 30 2903 erhältlich.

Weitere Informationen:
Theater an der Wien
Theater an der Wien - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding