Wien Holding
© ARWAG

Wien Holding News

Fr, 8. September ARWAG

Wohnen "In der Wiesen Süd"

Zentrales Thema des neuen Wohnquartiers "In der Wiesen Süd" im 23. Wiener Gemeindebezirk ist das harmonische Miteinander der BewohnerInnen. Bis 2019 errichtet die ARWAG, an der auch die Wien Holding beteiligt ist, 55 Wohnungen.

Auf dem neuen Wohnquartier "In der Wiesen Süd" im Süden des privaten Schlossgartens Alterlaa werden 55 Wohnungen errichtet. Im Mittelpunkt steht dabei das harmonische Miteinander. Ausreichende Innen- und Außenräume sind dabei wesentliche Voraussetzung. So garantieren bei diesem Bauvorhaben ein zentraler Erschließungsraum mit Wegen und Plätzen zum Verweilen, Kommunizieren und Austauschen sowie eine große Spielwiese Grünblick, Entspannung und Aufenthaltsqualität. Vorgesehen ist zudem ein "Wiesen-Dialog", der die zukünftigen BewohnerInnen zur gemeinschaftlichen Entwicklung des gesamten Quartiers einlädt.

Großzügige Freiräume, Spielplätze und Ruheoase
Das kompakte Niedrigenergiehaus wird als "Wohn-Quader" errichtet und punktet durch großzügige private Freibereiche wie Terrassen, Loggien oder Eigengärten. Alle Wohnungsgrundrisse sind so konzipiert, dass sie Barrierefreiheit zulassen und für unterschiedliche Lebensabschnitte adaptierbar sind. Erschlossen werden die Wohnungen durch ein großzügiges, natürlich belichtetes Stiegenhaus in Form eines Atriums, das mit seinen Begegnungszonen, Plätzen und Gängen einen wichtigen Beitrag zu einer gut funktionierenden Hausgemeinschaft liefert. Neben einem Gemeinschaftsraum mit Gartenterrasse laden außerdem die gemeinschaftlichen Grün- und Freiflächen sowie der parkähnliche Hof rund um die Anlage zum Verweilen ein. Kleinkinder- und Jugend-Spielplätze sorgen für die nötige Bewegungsfreiheit innerhalb der Anlage. Zudem ist das gesamte Wegenetz innerhalb des Entwicklungsgebietes autofrei, wodurch das Wohnhaus zur Ruheoase mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten wird. Zum Rad fahren, Laufen oder Spazieren bietet sich das parkartig gestaltete Ufer des Liesingbaches an. Mehrere Hochbeete geben Gelegenheit zum Urban Gardening.

Lage und Verkehrsanbindung
Das neue Wohnprojekt liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Industriegelände Liesing, zwischen Erlaaer Straße, Kugelmanngasse und Carlbergergasse. Nur wenige Gehminuten entfernt befindet sich die U6 / Erlaaer Straße. Mit der Autobuslinie 61A gelangen die BewohnerInnen auch schnell zur S-Bahn/Liesing. Die A2 und A21 erreicht man über den Knoten Vösendorf.

Geplanter Baubeginn
Ende 2017

Geplante Fertigstellung
Sommer 2019

Vormerkung
Eine unverbindliche Vormerkung ist online möglich.

Weitere Informationen:
ARWAG

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Wien Holding