Wien Holding
© Marcel Klette

Wien Holding News

Mo, 9. Jänner Wiener Stadthalle

Zusatztermine für "Falco – Das Musical"

Aufgrund der großen Beliebtheit der Show "Falco – Das Musical" gibt es zwei zusätzliche Termine am 25. Mai in der Wiener Stadthalle, einem Unternehmen der Wien Holding.

Der Superstar rockt wieder! Zum 60. Geburtstag der Pop-Ikone feiert ein neues Falco-Musical Welturaufführung, das seit Anfang Jänner durch Deutschland, Österreich und die Schweiz tourt. Am 1. April ist das Musical das erste Mal in der Wiener Stadthalle zu sehen, allerdings kommen aufgrund der großen Nachfrage noch zwei weitere Termine im Mai dazu.

Musical-Biografie von Peter Rein, mit Alexander Kerbst als Falco
Das Publikum erlebt die Annäherung an die Kunstfigur Falco, aber auch die Abgründe und der tiefe Fall des Hans Hölzel sind Teil der packenden Musical-Biographie. Noch nie zuvor war man der größten Ikone der österreichischen Musikszene seit seinem Tod am 6. Februar 1998 so nah wie in dieser einzigartigen Neu-Inszenierung von Regisseur Peter Rein. Verrückt und bildgewaltig, unterstützt durch extravagante Tanzeinlagen, umrahmt von kunstvollen Projektionen und Original-Videosequenzen gewährt das Musical einen tiefen Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt Hans Hölzels alias Falco. Seine markantesten und seine größten Hits, von "Der Kommissar" über "Jeanny", "Out of the Dark" bis zu seinem Welthit "Rock Me Amadeus", werden dabei live interpretiert.

Für die Hauptrolle als Falco konnte Alexander Kerbst gewonnen werden. Zum Verwechseln ähnlich und mit größter Präzision verkörpert er die Kunstfigur wie kaum ein anderer.

Hommage an den schillerndsten Popstar der 80er Jahre
"Falco – Das Musical" ist eine liebevolle Hommage an das größte Genie der deutschsprachigen Pop / Rap-Geschichte und an einen der schillerndsten und extrovertiertesten Popstars der 80er Jahre, der alles wollte und nie genug bekam. Der "Falke" kostete das Leben bis an seine Grenzen aus, mit allen Höhen und Tiefen, bis zur Selbstzerstörung, und machte sich damit unsterblich.

Termin
Samstag, 1. April, 15.00 und 20.00 Uhr, Halle F
Donnerstag, 25. Mai, 15.00 und 20.00 Uhr, Halle F

Tickets
Tickets sind bei der Kasse der Wiener Stadthalle sowie online oder unter 01/79 999 79 und im Wien-Ticket-Callcenter (01/588 85, täglich von 8.00 - 20.00 Uhr), im Wien-Ticket-Pavillon bei der Staatsoper (Herbert von Karajan Platz, 1010 Wien, täglich von 10.00 - 19.00 Uhr), online sowie in allen weiteren Wien-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich. Jetzt schnell und einfach Karten buchen - mit der Wien-Ticket App!

Am Veranstaltungstag sind Karten ausschließlich an den Kassen der Wiener Stadthalle oder unter 01-98100-200 erhältlich!

Weitere Informationen:
Wiener Stadthalle
Wiener Stadthalle - Facebook
Wien-Ticket
Wien-Ticket - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Wien Holding