Wien Holding
Newsletter KW 47/22
Mehr Wien zum Leben
Sehr geehrte Damen und Herren!

In unserem aktuellen Newsletter möchten wir Sie wieder über die neuesten und interessantesten Entwicklungen im Konzern der Wien Holding informieren. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre.
NEWS FÜR MEHR WIEN ZUM LEBEN
Aktuelle Neuigkeiten aus dem Wien Holding-Konzern

Tolle Preise gewinnen mit dem Wien Holding-Adventkalender

Der Wien Holding-Adventkalender, der am 1. Dezember 2022 startet, bietet 24 Tage Weihnachtszauber. Jeden Tag ein Türchen öffnen und tolle Preise aus dem Wien Holding-Konzern gewinnen: Gutscheine für die Therme Wien, die Wiener Stadthalle, die Musicals der Vereinigten Bühnen Wien, für den Twin City Liner und vieles mehr – täglich mitmachen lohnt sich!

Ab 1. Dezember mitmachen unter: http://www.wienholding.at/adventkalender
 

Wien Holding als Beispiel, wie soziales Miteinander funktionieren kann

Im Zuge der Abschlussveranstaltung der Initiative #Zusammen!, die sich für ein Überwinden der gesellschaftlichen Spaltung einsetzt, hat sich die Wien Holding einmal mehr zum sozialen Miteinander bekannt.
Mehr dazu >
 

Mit dem Schiff zum Weihnachtsmarkt Schloss Hof

Am 27. November 2022 legt die MS Admiral Tegetthoff der DDSG Blue Danube, an der auch die Wien Holding beteiligt ist, zu einer stimmungsvollen Schifffahrt zum Weihnachtsmarkt Schloss Hof ab.
Mehr dazu >
 

Iconic Award 2022 für VS Novaragasse

Der German Design Council kürte den Zubau der Ganztagsvolksschule Novaragasse 30/Blumauergasse 19 in Wien-Leopoldstadt zum Gewinner des Iconic Award 2022 in der Kategorie „Innovative Architektur“. Umgesetzt wurde das Projekt von der WIP Wiener Infrastruktur Projekt GmbH, ein Unternehmen der Wien Holding-Tochter WSE Wiener Standortentwicklung GmbH, im Auftrag der Stadt Wien.
Mehr dazu >
 

Eurocomm-PR City News

Die Eurocomm-PR der WH Media, ein Unternehmen der Wien Holding, realisiert den Marktauftritt Wiens in vielen benachbarten Ländern. In seinen City News informiert das Unternehmen über relevante Entwicklungen aus seinem Städtenetzwerk in Mittel- und Südosteuropa.

Diese Woche wird über die Sanierung der ältesten Brücke Budapests und über das Projekt "Stadt für Kinder" in Bratislava, bei dem Kinder dem Bürgermeister ihre Vorschläge für die Gestaltung des öffentlichen Raums übermitteln können, berichtet. Außerdem stuft die Weltbank Slowenien unter die führenden GovTech-Länder ein, in Zagreb wird ein Technologie- und E-Fahrzeuge-Zentrum gebaut, und Prag sucht nach einem neuen Design für eine U-Bahnstation, bei dem Künstler*innen freie Hand haben.
 
Hier geht's zu den aktuellen City News.
 

Jüdisches Museum Wien erhält Kunstwerk „Endsieger sind dennoch wir“

Die FREUNDE des Jüdischen Museums Wien, ein Museum der Wien Holding, haben das Kunstwerk „Endsieger sind dennoch wir“ der Wiener Künstler*innen Sophie Lillie und Arye Wachsmuth für die Sammlung des Museums angekauft. Die Lichtinstallation wird ab 30. November 2022 in der neuen Ausstellung „100 Missverständnisse über und unter Juden“ zu sehen sein.
Mehr dazu >
 
Karriere
 
Wien Holding Magazin
wienholding.tv
 

Wien Holding GmbH
Universitätsstraße 11
1010 Wien
Telefon  +43 1 408 25 69 - 0
Fax  +43 1 408 25 69 - 37
E-Mail  newsletter@wienholding.at
Facebook   Twitter   Instagram Instagram
2022 Wien Holding GmbH Impressum  |  Abmelden