Wien Holding
Newsletter KW 4/19
Mehr Wien zum Leben
Sehr geehrte Damen und Herren!

In unserem aktuellen Newsletter möchten wir Sie wieder über die neuesten und interessantesten Entwicklungen im Konzern der Wien Holding informieren. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre.
NEWS FÜR MEHR WIEN ZUM LEBEN
Aktuelle Neuigkeiten aus dem Wien Holding-Konzern

Wien Holding-Museen: Mehr BesucherInnen denn je

Die vier Museen der Wien Holding – Haus der Musik, Mozarthaus Vienna, Kunst Haus Wien und Jüdisches Museum Wien – haben im Jahr 2018 mit 677.208 BesucherInnen einen neuen Besucherrekord aufgestellt.
Mehr dazu >
 

I am from Austria feiert 400.000ten Besucher

I am from Austria, die jüngste Eigenproduktion der Vereinigten Bühnen Wien, ein Unternehmen der Wien Holding, begrüßte vergangenes Wochenende den 400.000ten Besucher im Raimund Theater.
Mehr dazu >
 

Mozarthaus Vienna: Tag der offenen Tür

Anlässlich Mozarts 263. Geburtstages öffnet das Mozarthaus Vienna, ein Museum der Wien Holding, am 27. Jänner 2019 von 10.00 bis 19.00 Uhr seine Tore und bietet allen BesucherInnen die Gelegenheit, das Museum bei freiem Eintritt zu erkunden.
Mehr dazu >
 

Neue Ausstellung "Lina Selander. Shadow Optics"

Das Kunst Haus Wien, ein Museum der Wien Holding, präsentiert von 24. Jänner bis 10. März 2019 die Ausstellung "Lina Selander. Shadow Optics". Die Arbeiten der schwedischen Künstlerin handeln von Bildern als Erinnerungen, als Eindrücke und Darstellungen - und sie bearbeiten drängende ökologische Fragestellungen unserer Zeit.
Mehr dazu >
 

"Trau Dich" 2019 mit der DDSG

Von 25. bis 27. Jänner 2019 findet zum bereits 25. Mal Österreichs größte Hochzeitsmesse in der Messe Wien statt. Unter den zahlreichen AusstellerInnen findet sich auch heuer die DDSG Blue Danube, ein Unternehmen der Wien Holding, die ihre außergewöhnlichen Hochzeitslocations vorstellt.
Mehr dazu >
 

Neuer Twin City Liner hat österreichische Gewässer erreicht

Der neue, größere und modernere Twin City Liner der Central Danube, an der auch die Wien Holding beteiligt ist, hat am 23. Jänner 2019 die Schleuse Jochenstein durchfahren und damit erstmals die deutsch-österreichische Grenze passiert. Damit befindet sich der neue Schnellkatamaran auf der letzten Etappe seiner Reise nach Wien.
Mehr dazu >
 
Karriere
 
Wien Holding Magazin
wienholding.tv
 

Wien Holding GmbH
Universitätsstraße 11
1010 Wien
Telefon  +43 1 408 25 69 - 0
Fax  +43 1 408 25 69 - 37
E-Mail  newsletter@wienholding.at
Facebook   Twitter   Instagram
2019 Wien Holding GmbH Impressum  |  Abmelden