Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

fürwien 1-2012

FüRWIEN 29 FOTO:EvaKelety Mozarts „kleine Namensmusik“ kann im Mozartraum ausprobiert werden HAUS DER MUSIK, MOZARTS KLINGENDES NAMENSSPIEL „NAMADEUS“ Wie klingen Sie in Mozart? – Das Haus der Musik spielt es vor. Seit Kurzem ist die Institution um eine Installation reicher. „NAMADEUS“ ist ein interak­ tives Computerprogramm, welches Mozarts musikalischem Spiel KV 516f nachempfunden wurde und mit dem jeder Gast spielerisch seinen Namen in eine originale Mozartinterpretation umwandeln kann. Das von Mozart um 1787 für seine Klavierschülerin Franziska von Jacquin entworfene Musikspiel KV 516f ist eine musikali­ sche Ver­tonung des Alphabets, die sich auf Buchstabenkombinationen in beliebiger Länge anwenden lässt und eine überaus breite Variations­vielfalt bietet. Die höchstpersönliche Partitur mit Mozarts Original­hand­schrift kann man sich als musikalisches Souvenir mit nach Hause nehmen! PLÄTZE

Pages