Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

fürwien 2-2012

32 FüRWIEN Alles andere als „slow“! Das Siegerteam der 9. Kart Champions Trophy: „Vereinigte Bühnen Wien Slow Motion“ Die Kart Champions! Es trägt zwar die Bezeichnung „slow“ im Teamnamen, aber bei unserem beliebten Teambuilding- Event war es alles andere als langsam unterwegs – das heurige Siegerteam „Vereinigte Bühnen Wien Slow Motion“ mit Florian Andratsch, Robert Fink, Ulfried Grabner, Mark Langowski und Bernhard Rosenbüchler. „Ein absolut würdiger Sieger! Bereits Poleposition im Qualifying, dann 245 Runden absolviert und darun- ter auch die mit Abstand schnellste Rennrunde – meine Glückwünsche gehen an das Team der Vereinigten Bühnen Wien, aber auch an alleDie Pilotinnen und Piloten der insgesamt 24 Teams der diesjährigen Kart Champions Trophy Die Spannung steigt: die Fahrerinnen und Fahrer kurz vor dem Qualifying der 9. Wien Holding Champions Trophy in Teesdorf FOTOS:EvaKelety PRISMA

Pages