Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

fürwien 3-2012

14 FüRWIEN Neu Marx, das zukünftige Zentrum für Information, Forschung und Technologie FOTOS:evakelety,HelmutGraf/Bildagenturzolles Neue Showbühne der Wiener Stadthalle der Wien Holding im Auftrag der Stadt Wien verwaltet. 2005 wurde sie erweitert und 2010 feierte sie ihr 30-jähriges Jubiläum. Im Bereich Medien & Service wurde heuer das 25-Jahr-Jubiläum der OEKO Media gefeiert und 2007 die EU-Förderagentur gegründet. Außerdem ging 2005 erstmals W24 als Informationskanal der Stadt Wien on air und 2012 wurde er relauncht. Produziert wird er von der ehemaligen Kabel-TV-Wien, die jetzt als WH Medien firmiert. Der zweite große Bereich der WH Medien ist die Strukturierung und Implementierung der baut, um ihn als eines der effizi- entesten Warenumschlagszentren für Schiene, Straße und Wasser in Europa nachhaltig zu etablie- ren. Um anderen Ländern und Städten das Wiener Know-how zur Verfügung zu stellen, gibt es die TINA VIENNA Urban Technologies & Strategies GmbH, die seit 2003 ein Unternehmen der Wien Holding ist, sowie die Vienna Technology, Transfer Corporation, die 2008 Mitglied des Konzerns wurde. Die ebswien ist das Kernunternehmen im Bereich Umweltmanagement. Sie ist Wiens Hauptkläranlage und wird von Mobilität signifikante Meilensteine dar. 2006 hat der Twin City Liner zum ersten Mal die Hauptstädte Wien und Bratislava am Wasserweg verbunden. 2008 kam ein zweites Schiff zum Einsatz. Anlegestelle ist seit 2010 die neue Schiffstation City am Schwedenplatz. Der Hafen Wien wird seit 2006 massiv ausge- „Als Motor für Wien schaffen wir Mehrwert und Lebensqualität!” Peter Hanke, geschäftsführer wien Holding TITELGESCHICHTE

Pages