Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

fürwien 4-2012

PANORAMA 6 FüRWIEN Fotos:EvaKelety Ein erfolgreiches Jahr: Die Vereinigten Bühnen Wien feierten 2012 tolle Erfolge mit „Sister Act“ und „Elisabeth“ – auch 2013 bleibt hoch- karätig. Am 21. Februar feiert das Broadway- Musical „Natürlich Blond“ seine deutsch- sprachige Erstaufführung im Ronacher. Aber auch die Zusammenarbeit der VBW mit der Wiener Kammeroper, die mit der Spielsaison 2012 begonnen hat, ist ein zukunftsweisender Schritt. Die Vereinigten Bühnen Wien sind aber nicht nur hierzulande erfolgreich – sie sind einer der wenigen Musicalproduzenten im deutschsprachigen Raum, der hauseigene Produktionen erfolgreich in alle Welt exportiert. Zu den Exportschlagern zählen beispielsweise das Musical „Tanz der Vampire“, bei dem sich weltweit bereits über 6 Millionen ZuseherInnen gruselten, „Elisabeth“, das mittlerweile in sieben Sprachen übersetzt wurde und in elf Ländern über 8,5 Millionen BesucherInnen in seinen Bann zog, oder „Mozart!“ mit weltweit mehr als 1,6 Millionen ZuseherInnen. Ein weiteres Highlight: die Wiener Stadthalle. Sie wird im kommenden Jahr 55 Jahre alt und sie garan- tiert – damals wie heute – bestes und perfektes Entertainment. Mit 350 Veranstaltungen im Jahr zählt sie zu den Top-5-Hallen in Europa. Das breit gefächerte, abwechslungsreiche Programm mit Topstars aus aller Welt wird 2013 nahtlos fortgesetzt. Diese Erfolge wären ohne Ihren Einsatz nicht möglich. Ich bedanke mich bei allen MitarbeiterInnen für ihr Engagement und wün- sche Ihnen und Ihren Familien frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Die Therme Wien ist ein Highlight im Freizeitangebot der Stadt Wien – und ein Highlight des Jahres! Anfang 2012 konnten wir den einmillionsten Gast begrüßen! Die Therme Wien und das Gesamtangebot sowie die vielen Events werden überwiegend begeistert angenom- men. Zusätzlich profitiert die Wirtschaft: Die Therme ist Motor für das Wirtschaftswachstum, sichert langfristig Arbeitsplätze und ist Teil der Wiener Wachstumsoffensive. Durch das Projekt konnten wir 300 Arbeitsplätze nachhaltig sichern, etwa 100 davon wurden neu geschaf- fen. Ein weiterer Meilenstein war der Relaunch unseres Stadtsenders W24: Seit dem Frühjahr präsentiert er sich in frischem Design mit inno- vativen Formaten. Ziel ist die Positionierung als vollwertiges Stadtfernsehen und die Führung am Wiener Lokalfernsehmarkt. Aktuell gibt es etwa 50.000 ZuseherInnen täglich und es werden immer mehr. In Neu Marx ist es uns gemeinsam mit privaten Investoren gelungen, mehr als 70 Unternehmen und Institutionen mit rund 6.500 Beschäftigten anzusiedeln. In das Media Quarter Marx sind unter anderem die ProSiebenSat.1 Austria-Gruppe und die „Wiener Zeitung“ ein- gezogen. Das sind die Nutzungsschwerpunkte des Areals: Life Sciences, Medien und Technologie – die Zukunftsbranchen mit gro- ßen Wachstumschancen, die den Standort Wien nachhaltig stärken. Frohe Weihnachten, erholsame Feiertage und ein erfolgreiches neues Jahr wünsche ich Ihnen und Ihren Familien und danke für Ihren Einsatz – ohne diesen wären unsere gemeinsamen Erfolge nicht möglich! Nationale und internationale Erfolge: Stars und Musicals in und aus Wien! Die Zukunft: sichere Arbeitsplätze, Medien und Technologie in Wien! Frohe Feiertage … … ein erfolg- reiches 2013 KR Peter Hanke, GF Wien Holding DI Sigrid Oblak, GF Wien Holding

Pages