Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

fürWien 2-2013

FüRWIEN 25 FOTO:BarbaraNidetzky Die „MS Wien“ wurde am 19. April getauft und ist seither auf der großen Donaurundfahrt im Einsatz DDSG blue danube, „MS Wien“ ist neuer Stolz der flotte Am 19. April bekam die DDSG Blue Danube offiziell Zuwachs: Das neue Schiff wurde von der Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Österreich, Renate Römer, auf den Namen „MS Wien“ getauft. Die Segnung des Schiffs übernahm Dompfarrer Toni Faber. Seither ist die „MS Wien“ bei der großen Donaurundfahrt in Wien im Einsatz. Im Rahmen der Zeremonie wurde auch der Wunsch „Allzeit gute Fahrt und eine Hand­breit Wasser unter dem Kiel“ ausgespro- chen. Noch bis 27. Oktober legt die „MS Wien“ um 10.30 Uhr sowie 14 Uhr vom Schwedenplatz ab und fährt stromabwärts, vorbei an Urania und Kunst Haus Wien zur Schleuse Freudenau, wo schließlich die Höhenmeter der aufgestauten Donau überwunden werden. PLÄTZE

Pages