Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

fürWien 2-2013

26 FüRWIEN Das Projekt EOS – Energie-Optimierung Schlammbehandlung macht die städtische Hauptkläranlage ab 2020 zum Energie-Selbstversorger EBSWien hauptkläranlage, ab 2020 Energie-Selbstversorger Die ebswien hauptkläranlage wird schon jetzt energieeffizient be­trie­ ben. Mit dem Projekt EOS – Energie- Optimierung Schlamm­behan­dlung legt die ebswien in Sachen Klima­ schutz aber noch ein Schäufelchen nach: Die Kläranlage soll ab 2020 zum Energie-Selbstversorger werden – der Spatenstich folgt 2015! Projektpartner ist das Institut für Wassergüte, Ressourcen­manage­ ment und Abfallwirtschaft der TU Wien. Dank verfahrenstechnischer Innovation bleibt bereits bei der Abwasserreinigung möglichst viel Energie im Klärschlamm zurück. Am 17. April wurde die EOS- Versuchsanlage in Betrieb genom- men. Sie ist ein neuer Beweis dafür, dass es sich lohnt, in Umwelt- und Klimaschutz zu investieren. FOTO:ChristianHoudek/PID Plätze

Pages