Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

fürWien 2-2013

U2 U2 26 25 Opel Wien Groß Enzersdorfer Straße Ortskern ASPERN Hausfeldstraße Ostbahnbergleitstraße Wien 22., Seestadt Aspern - Bpl. D4 Vorbehaltlich Satz- und Druckfehler. Änderungen vorbehalten. W I E N E R S T A D T E R N E U E R U N G S G E S E L L S C H A F T Gemeinnützige Wohnbau, Planungs- u. Betreuungsgesellschaft m.b.H. 1013 Wien, Eßlinggasse 8 - 10 77-0 0 FAIRliving Wohnungsanzahl: 174 Mietwohnungen mit Loggien und Terrassen von 56 - 107 m2. PKW-Stellplätze, Fahrradabstellplätze. Projektbeschreibung: Bei dieser Wohnhausanlage handelt es sich um das zweite Projekt der „Wiener Wohnbauinitiative“, einer besonderen Variante des frei finanzierten Wohnbaus, die - durch günstige Darlehen der Stadt Wien - ähnliche Konditionen wie der geförderte Wohnbau für die Mieter bietet. Die Anlage ist in vier Einzelgebäude gegliedert, die in ihrer Gestaltung hinsichtlich Lage im Hof, Himmelsrichtung und Zugänglichkeiten differenziert und als Niedrigenergiehäuser mit thermisch hochqualitativer Gebäudehülle errichtet werden. Die architektonische Gestaltung sieht eine markante Unterscheidung der klar formulierten straßenseitigen Fassadenhaut zu den transparenten, bewegten Hoffassaden vor. Die einzelnen Häuser bieten im Erdgeschoss Übergangszonen zwischen dem öffentlichen Raum und den privaten Bereichen durch überdachte Galerien an, an denen Kinderspiel- und Gemeinschafts- räume positioniert sind. Mehrgeschoßige Eingangsatrien unterstreichen das Wechselspiel zwischen Innen und Außen. Alle vier Gebäude bieten großzügige Fahrradgaragen an. Die Dachflächen sollen als gemeinschaftliche Wellnesszonen mit Terrassen genutzt werden. In der „grünen Mitte“ mit Wiesen, Bäumen und Sträuchern werden vielfältige Spielangebote untergebracht. Bei den Wohnungsgrundrissen wurde besonders auf die Bedürfnisse junger Familien geachtet und spezielle Wohnformen für die Integration von Arbeiten und Wohnen entwickelt. Verkehrsanbindung: U-Bahnlinie U2, Straßenbahnlinie 25 und 26. Baubeginn: 2. Quartal 2013. Bezugsfertig: Voraussichtlich 2. Quartal 2015.

Pages