Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

FürWien 2-2014 - MitarbeiterInnen-Befragung 2014

PANORAMA 8 FüRWIEN8 FüRWIEN Im Oktober 2014 findet die dritte konzernweite MitarbeiterInnen-Befragung in der Wien Holding statt Ihre Meinung zählt! Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wien Holding, liebe Kolleginnen und Kollegen, täglich erbringen die Unternehmen der Wien Holding verlässlich wichtige und verantwortungsvolle Leistungen für die Wienerinnen und Wiener. Dies wird vor allem durch Sie möglich! Um auch in Zukunft diesen Meinung fragen, um die Weichen für die nächsten Jahre richtig zu stellen. Jede einzelne Rückmeldung ist uns wichtig! Der Erfolg der ersten Befragung hat uns gezeigt, wie hoch das Interesse der Mitarbeiterinnen und Mit­ arbeiter der Wien Holding an ihren Unternehmen ist. Jede Stimme ist wichtig Resultierend aus den Befragungen im Jahr 2010 und 2012 gab es wich­ tige Schritte auf dem Weg zu einer noch stärkeren Kultur des Dialogs und der laufenden Verbesserung eines guten Arbeitsklimas. Um Fragen wie „Was haben wir in der Zwischenzeit erreicht?“, „Was haben wir verbessert?“, „Wo müs­ sen wir uns noch weiter anstren­ gen?“ beantworten zu können, brauchen wir Sie. Damit möchten wir betonen: Jede Meinung zählt und ist gleich wichtig! Je höher die Beteili­gung an der MitarbeiterInnenbefragung ist, desto genauer wird das Ergebnis und die Möglichkeit, genaue Er­kenntnisse daraus zu ziehen, die Qualitätsanspruch aufrechtzuer- halten, sehen wir es als unsere Verantwortung als Arbeitgeber, ent­ sprechende attraktive Rahmenbe­ dingungen zu gewährleisten und diese weiter zu verbessern. Im Zuge der dritten konzernweiten MitarbeiterInnen-Befragung möch­ ten wir Sie daher wieder nach Ihrer jede stimme zählt – für die genauigkeit des ergeb- nisses und um die weichen für die Zukunft der Wien Holding richtig stellen zu können. Die Teilnahme an der Befragung erfolgt anonym FOTO:WienHolding

Übersicht