Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

FürWien 3-2014 - Junges Ensemble, Theater an der Wien

18 FüRWIEN FOTO:PeterM.Mayr Theater an der Wien, Junges Ensemble Ein JET voller musikalischer Über­flie­ ger ist bei den Vereinigten Bühnen Wien gelandet. Die aus Litauen stam­ mende Sopranistin Viktorija Bakan, die polnische Mezzosopranistin Natalia Kawałek-Plewniak, der ge­bür­tige US-Amerikaner und Bariton Tobias Greenhalgh, die Israelin Gan-ya Ben-gur Akselrod (Sopran), der weißrussische Tenor Vladimir Dmitruk sowie der Niederösterreicher Christoph Seidl (Bass) bilden in den kommenden zwei Jahren das Junge Ensemble des Theater an der Wien, kurz JET. Die internationalen Sänger­ Innen werden in Partien im Haus an der Wienzeile und Neuproduktionen der Kammeroper zu sehen sein. Weiters wird jedes JET-Mitglied im Rahmen eines individuellen Porträt­ konzertes sein Können zeigen. Das internationale Ensemble JET des Theater an der Wien ist bereit zum Abheben PERSÖNLICHKEITEN

Übersicht