Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

fürwien 2-2016 - Birgit Mittelmaier, Haus der Musik

PERSONEN 18 PERSONEN foto: regina hügli für mittelmaier ist das HDM ein einzig- artiger, interakti- ver ort Birgit Mittelmaier (33) arbeitet als Assistentin des technischen Leiters im Haus der Musik. Steht eine Reparatur an, holt sie Angebote ein, macht Bestellungen und verwaltet das Lager. Daneben ist sie auch für das Office Management zuständig. Sie koordiniert Gruppenanmeldungen, Termine für Führungen und macht bei ihrer Arbeit nicht ein: „Ich komme überall hin. Bei uns ist alles barrierefrei.“ Mittelmaier ist bereits seit neun Jahren im Unternehmen. Angefangen hat alles 2007, mit einem Praktikum. Das HDM als Arbeitsplatz weiß sie zu schätzen: „Es ist ein ein- zigartiges Haus, weil man hier lernen und Spaß dabei haben kann“. auch ein bisschen Marketing – „was eben im Büro anfällt“, so Mittelmaier. In ihrem Job hat sie mit vielen inter- nationalen BesucherInnen zu tun: „Wir bekommen Gruppenanfragen aus der ganzen Welt – von China bis Amerika“. Da ist fließendes Englisch ein Muss. Dass die gebürtige Wie- n­ erin im Rollstuhl sitzt, schränkt sie Haus der Musik Birgit Mittelmaier

Seitenübersicht