Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

fürwien 2-2016 - Thermencoaches, Therme Wien

19 FüRWIEN Das Magazin der Wien Holding foto: regina hügli Jarmila Kondeova, Silvia Scopulovic, Emilia Kupiec, Markus Zehetmayr, Sasa Tanic, Michael Doneis und Wajdi MIghri müssen ihre Augen und Ohren über­ all haben. Gar nicht so leicht, wenn sich bis zu 5.000 Gäste in der Therme Wien tummeln. Die Thermencoaches sind verantwortlich dafür, dass situationen ein, fungieren als MediatorInnen, wenn Konflikte entstehen, und übernehmen Vor­ bildfunktionen für die kleineren Badegäste. Durch­ setzungs­ vermögen, aber auch Gelass­ enheit sind gefragt. „Jeder Tag ist anders“, sind sich die Mitarbeiter­ Innen einig. Genau das schätzen sie an ihrem Job. Hygiene­ vor­ schriften, Bade- und Saunaord­ nung eingehalten werden, erledigen Reinigungstätig­ keiten, leisten Erste Hilfe und betreuen die Gäste. Im Sommer kommt der Außenbereich hinzu: Zusätzliche 15.000 m2 müssen beaufsichtigt und 2.000 Liegen geschlichtet werden. Die Thermencoaches greifen in Not­ Therme Wien Thermencoaches Kondeova, Scopulovic, Kupiec, Zehetmayr, Tanic, Doneis, Mighri (V. L. N. R.)

Seitenübersicht