Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

fürwien 2-2016

FüRWIEN Das Magazin der Wien Holding 7 „wir freuen uns über das sehr gute Geschäfts­­jahr und wünschen einen erholsamen Sommer!“ Sigrid oblak und peter hanke IMMOBILIENMANAGEMENT Der zur WSE Wiener Standort­ ent­ wicklung gehörende Medien-, Technologie- und Forschungs­ standort Neu Marx in Wien Landstraße ist inzwischen Heimat von mehr als 100 Unter­ nehmen. In Neu Leopoldau, wo Flächen für Wohnungen, Gewerbe, Büros, Nahversorgung und Kultur entstehen, wurde 2015 ein Bauträ­ ger­ wettbewerb gestartet, und die WIP Wiener Infrastruktur Projekt stellte acht Schulerwei­ terungen und einen Neubau fertig. KULTUR- UND VERANSTAL- TUNGSMANAGEMENT Das Highlight 2015 war der Eurovision Song Contest im Mai in der Wiener Stadthalle. Die VBW konnten mit den Musicals „Mary Poppins“ und „Mozart!“ wieder große Erfolge verbu­ chen, und auch die Auftritte von One Direction und Helene MEDIEN UND SERVICE Die Eurocomm-PR GmbH wurde mit der Betreuung der Aus­ lands­ büros der Stadt Wien beauf­ tragt. Bei W24 stand die Live- und Vor-Ort-Bericht­ er­ stat­­ tung im Fokus, z. B. mit dem Song Contest, dem Donauinsel­ fest und der Gemeinderatswahl. Die WH IT Services zeichnete während des Song Contests, der im Mai letzten Jahres über die Bühne ging, für die gesamte Datenversorgung der Wiener Stadthalle verantwortlich. Fischer im Praterstadion waren restlos ausverkauft. Das JMW präsentierte zwei Ausstellungen in New York. LOGISTIK UND MOBILITÄT Der Ausbau des Hafen Wien zu einem großen europäischen Logistik- und Umschlagknoten wurde 2015 fortgesetzt: In Albern wurde ein neues Schwer­ gut­ zentrum errichtet, in der Freudenau ein Mobilkran in Betrieb genommen. Bei der Wiener Donauraum wurde der neue Personenhafen feierlich eröffnet. Die Twin City Liner konnten das beste Jahr ihrer Geschichte verbuchen. UMWELTMANAGEMENT Das bedeutendste Projekt der ebswien hauptkläranlage im Jahr 2015 war E_OS. Die Ver­ wal­ tung der ebswien hauptkläran­ lage durch die Wien Holding wurde mit 1. April 2016 beendet.

Seitenübersicht