Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

fürwien 3-2016 - „Tanz der Vampire“ in Russland, „Evita“ mit Star-Besetzung, Kooperation RMA & R9

10 PANORAMA FOTOS: ST PETERSBURG STATE THEATRE OF MUSICAL COMEDY/VLADIMIR PASNOV, VBW/HERWIG PRAMMER, STANISIC VLADIMIR/SHUTTERSTOCK R9 SETZEN AUF RMA RMA UN UND D DIALITÄT MUL MULTIM TIMED ED Die RMA (Regionalmedien Austria AG) setzt künftig Videobeiträge der R9 Regional TV Austria, an der auch die Wien Holding beteiligt ist, auf ihrem Portal „mein Bezirk“ ein. Somit kann R9 sein Bewegtbild-Material von Regionalsendern wie W24 einem breiteren Publikum zur Verfügung stellen. Videoinhalte für „mein Bezirk“ Kooperation MARJAN SHAKI, DREW SARICH, KATHARINE MEHRLING, BETTINA A MÖNCH Das Erfolgsmusical der VBW ist zurück von der Sommerpause. Die Rolle der Evita übernehmen vorerst Marjan Shaki ( „Tanz der Vampire“, „Dancing Stars“) und Bettina Mönch („The Producers“, „Singin’ in the Rain“). Ab Ende November wird Katharine Mehrling wieder die argentinische Nationalheldin verkörpern. „Evita“ kehrt ins Ronacher zurück Star-Besetzung ENDEN VAMPIRE E DIE DIE DIE DI DIE D DIE TA TA TA TA T TANZE NZE N TERSBURG T IN IN N N IN IN N N ST. ST. ST. ST. ST. ST. P PE PE PE PE PE PE ET T T T T T T Die Premiere der Wiederaufnahme von „Tanz der Vampire“ in St. Petersburg wurde am 22. August mit tosendem Applaus gefeiert. Den VBW ist es auch gelungen, eine zweite Produk- tion von „Tanz der Vampire“ nach Russland zu bringen. Ab Ende Oktober wird das Musical im MDM Theater in Moskau aufgeführt. „Tanz der Vampire“ in Russland Musical-Erfolg

Seitenübersicht