Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

fürwien 3-2016 - Christian Smretschnig, JMW

20 FüRWIEN DAS MAGAZIN DER WIEN HOLDING TECHNISCHER LEITER IM JÜDISCHEN MUSEUM WIEN Christian Smretschnig CHRISTIAN SMRETSCHNIG KÜMMERT SICH UM DIE TECHNISCHE UMSETZUNG DER AUSSTELLUNGEN CHRISTIAN SMRETSCHNIG muss in seinem Job schnell sein. Denn seine Arbeit soll die BesucherInnen des JMW möglichst wenig stören. Daher passiert der Großteil der Wartungs- arbeiten außerhalb der Öffnungs- zeiten. Smretschnig ist voriges Jahr zum Museumsteam im Palais Eskeles gestoßen. „Als Techniker muss man Auf- und Abbau der Wechselaus- stellungen. Dabei muss er oft selbst Hand anlegen, wenn die externen Firmen versagen. In seiner Freizeit setzt er als Teil des Kollektivs Assocreation interaktive Installa- tionen im öffentlichen Raum um, die sogar bei der Kunst-Biennale in Valencia zu sehen waren. viel Liebe für das Haus und seine inneren Werte aufbringen“, sagt er und fügt hinzu: „Ich muss jedes Mal an Beethovens tolle Musik denken, wenn ich das Haus betrete.“ Smretschnig ist im JMW nicht nur für Gebäudetechnik, IT, Facility Management und die Sicherheit zuständig, er überwacht auch den FOTO: REGINA HÜGLI PERSONEN

Seitenübersicht