Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Wien Holding Geschäftsbericht 2015

Insgesamt 1.330.456 BesucherInnen konnten mit VBW Pro- duktionen weltweit begeistert werden, wodurch die Ergeb- nisse beider Gesellschaften sehr erfreulich ausfielen. We are Musical Im Raimund Theater begeisterte zu Ostern „Jesus Christ Superstar“ in konzertanter Fassung das Publikum. Mit der neuen Saison kehrte auch die Eigenproduktion „MOZART!“ an seinen Uraufführungsort Wien zurück und reist 2016 als Gastspiel nach Schanghai. Anlässlich des 50-jährigen Jubilä- ums des ersten selbst produzierten Musicals fand im Oktober 2015 die große Gala „We are Musical“ statt. Im Ronacher verzauberte „Mary Poppins“ äußerst erfolgreich die Besu- cherInnen. Im November fand ebendort die Verleihung des Theaterpreises Nestroy statt. Sieben VBW-Produktionen international lizenziert In sieben Ländern weltweit wurden 2015 Produktionen der VBW lizenziert. Auch „Der Besuch der alten Dame“ konn- te international vermarktet werden und im Juli 2015 seine japanische Erstaufführung feiern. In 46 Vorstellungen wurde das Musical in Tokio und fünf weiteren Städten Japans ge- zeigt. Die VBW International feiern 2016 mit dem ersten Mu- sical-Export von „Elisabeth“ 1996 das 20-jährige Jubiläum ihrer internationalen Lizenzierungen. Weltstars auf der Bühne Das Theater an der Wien zeigte neun Musiktheaterpro- duktionen und verzeichnete mit „La Straniera“ einen star- ken Start. Viel beachtet war die zeitgenössische Produktion „Geschichten aus dem Wienerwald“. Im Jänner 2016 feier- te das Theater an der Wien sein zehnjähriges Jubiläum als Opernhaus und darf sich über die zweifache Nominierung als innovativstes Opernhaus sowie für die beste Neuinsze- nierung der Benjamin-Britten-Oper „Peter Grimes“ in London bei den International Opera Awards freuen. In der Kammer- oper wurden mit dem Jungen Ensemble (JET) vier Musikthea- terproduktionen gezeigt. Worauf man sich 2016 freuen darf Im Ronacher steht ab März 2016 das Musical „Evita“ auf dem Programm. Als Oster-Special war im Raimund Theater „Messiah Rocks“ in konzertan- ter Fassung zu sehen. Von April bis Juli kehrt das Erfolgsmusical „Ich war noch niemals in New York“ nach Wien zurück. Im Herbst 2016 feiert die neue Ei- genproduktion „Schikaneder – die turbulente Liebesgeschich- te hinter der Zauberflöte“ ihre Uraufführung. Das Theater an der Wien besticht mit erlesenen Musiktheaterproduktionen. Musikalische Erfolge im In- und Ausland „Die VBW verzeichneten 2015 eine hervorragende Auslastung in allen Häusern und konnten in der Oper und im Musical erneut ihre künstlerische Bandbreite zeigen.“ Mag. Thomas Drozda Vereinigte Bühnen Wien Ges.m.b.H. (VBW) 1060 Wien, Linke Wienzeile 6 Tel.: +43 (1) 588 30-1010 Fax: +43 (1) 588 30-991010 E-Mail: info@vbw.at Web: www.vbw.at www.vbw-international.at /Musicalvienna /TheaterWien /MusicalviennaVB Geschäftsführung Gen.-Dir. Mag. Thomas Drozda Intendanz Prof. Dipl.-Ing. Roland Geyer Theater an der Wien Christian Struppeck Raimund Theater & Ronacher Aufsichtsrat Gerhard Weis (Vorsitzender) Dir. Komm.-Rat Peter Hanke (Stellvertreter) Wolfgang Fischer Eveline Larisch Mag.ª Petra Martino (seit 1. 7. 2015) SRin Mag.a Helene Miksits Mag. Thomas Neuwerth Dr. Karl Newole Mag.a Eva Rosenauer-Albustin Dr. Christian Strasser, MBA SR Mag. Rainer Wendel (bis 30. 6. 2015) i 44 Vereinigte Bühnen Wien Tel.: +43 (1) 58830-1010 Fax: +43 (1) 58830-991010

Seitenübersicht