Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Wien Holding Geschäftsbericht 2015

79 WIEN HOLDING Konzern-Bilanz zum 31. Dezember 2015 PASSIVA Stand 31. 12. 2015 Vergleich 31. 12. 2014 EUR EUR EUR TEUR A. Eigenkapital 457.558.392,12 441.321 I. Stammkapital 13.000.000,00 13.000 II. Kapitalrücklagen 431.281.595,59 421.883 1. nicht gebundene Kapitalrücklagen 372.332.038,68 374.035 2. Sonderrücklage 58.949.556,91 47.847 III. Gewinnrücklagen 4.988.049,56 507 1. andere Gewinnrücklagen 4.988.049,56 507 IV. Ausgleichsposten für Anteile anderer Gesellschafter 7.831.170,56 5.509 V. Konzernbilanzgewinn 457.576,41 422 davon Konzernvortrag EUR 421.841,30 (im Vorjahr: EUR 394.684,23) B. Investitionszuschüsse aus öffentlichen Mitteln 58.142.197,72 53.442 C. Unversteuerte Rücklagen 13.577.074,04 14.151 1. Bewertungsreserve aufgrund von Sonderabschreibungen 13.577.074,04 14.047 2. sonstige unversteuerte Rücklagen 0,00 105 D. Rückstellungen 68.430.122,15 69.033 1. Rückstellungen für Abfertigungen 12.036.966,24 11.493 2. Rückstellungen für Pensionen 28.247.849,24 26.811 3. Steuerrückstellungen 57.742,22 1.249 4. sonstige Rückstellungen 28.087.564,45 29.480 E. Verbindlichkeiten 289.655.114,53 429.479 1. Anleihen 180.000.000,00 300.000 2. Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten 57.544.886,17 68.353 3. erhaltene Anzahlungen auf Bestellungen 672.336,30 307 4. Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 21.091.531,40 16.841 5. Verbindlichkeiten gegenüber verbundenen Unternehmen (nicht konsoldiert) 114.350,08 13 6. Verbindlichkeiten gegenüber Beteiligungsunternehmen 276.207,40 317 7. sonstige Verbindlichkeiten davon aus Steuern EUR 2.343.268,94 (im Vorjahr: EUR 2.623.247,25) davon im Rahmen der sozialen Sicherheit EUR 2.095.919,82 (im Vorjahr: EUR 1.722.010,35) 29.955.803,18 43.648 F. Rechnungsabgrenzungsposten 15.943.086,44 25.442 903.305.987,00 1.032.870 Eventualverbindlichkeiten 25.984.512,64 27.393 A. Eigenkapital 457.558.392,12441.321 I. Stammkapital 13.000.000,0013.000 II. Kapitalrücklagen 431.281.595,59421.883 1. nicht gebundene Kapitalrücklagen 372.332.038,68374.035 2. Sonderrücklage 58.949.556,9147.847 III. Gewinnrücklagen 4.988.049,56507 1. andere Gewinnrücklagen 4.988.049,56507 anderer Gesellschafter 7.831.170,565.509 V. Konzernbilanzgewinn 457.576,41422 aus öffentlichen Mitteln 58.142.197,7253.442 C. Unversteuerte Rücklagen 13.577.074,0414.151 von Sonderabschreibungen 13.577.074,0414.047 2. sonstige unversteuerte Rücklagen 0,00105 D. Rückstellungen 68.430.122,1569.033 1. Rückstellungen für Abfertigungen 12.036.966,2411.493 2. Rückstellungen für Pensionen 28.247.849,2426.811 3. Steuerrückstellungen 57.742,221.249 4. sonstige Rückstellungen 28.087.564,4529.480 E. Verbindlichkeiten 289.655.114,53429.479 1. Anleihen 180.000.000,00300.000 2. Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten 57.544.886,1768.353 3. erhaltene Anzahlungen auf Bestellungen 672.336,30307 4. Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 21.091.531,4016.841 Unternehmen (nicht konsoldiert) 114.350,0813 Beteiligungsunternehmen 276.207,40317 29.955.803,1843.648 F. Rechnungsabgrenzungsposten 15.943.086,4425.442 903.305.987,001.032.870 Eventualverbindlichkeiten 25.984.512,6427.393

Seitenübersicht