Wien Holding
Newsletter KW 23/17
Mehr Wien zum Leben
Sehr geehrte Damen und Herren!

In unserem aktuellen Newsletter möchten wir Sie wieder über die neuesten und interessantesten Entwicklungen im Konzern der Wien Holding informieren. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre.
NEWS FÜR MEHR WIEN ZUM LEBEN
Aktuelle Neuigkeiten aus dem Wien Holding-Konzern

Schifffahrt "Backstage" an Bord der MS Admiral Tegetthoff

Bei der außergewöhnlichen Wienrundfahrt am 27. Juni und 23. September werden die unbekannten Seiten Wiens gezeigt und ein Blick hinter die Kulissen der Schifffahrt ermöglicht. Die Schifffahrt "Backstage" der DDSG Blue Danube, an der auch die Wien Holding beteiligt ist, führt von der Passagierschifffahrtslände am Handelskai bis zu den drei Frachthäfen Lobau, Albern und Freudenau.
Mehr dazu >   |   Videobericht öffnen >
 

Jüdisches Museum eröffnet "Bunker! Architektur des Überlebens"

Am Dienstag, den 6. Juni 2017, wurde die Ausstellung "Bunker! Architektur des Überlebens" im Jüdischen Museum Wien, einem Museum der Wien Holding, von Bundesminister Mag. Hans Peter Doskozil eröffnet.
Mehr dazu >
 

Anschützgasse 1: Neues Wandgemälde und Kunst in der Baustelle

Die WSE, ein Unternehmen der Wien Holding, errichtet in der Anschützgasse 1 im 15. Bezirk bis Frühjahr 2018 ein neues Sozialzentrum für die Stadt Wien. Zuvor sind noch bis 15. Juni die Ausstellung "Panoptical Blend #1" und ein Wandgemälde von Paul Riedmüller im Stiegenhaus der Baustelle zu bewundern, die am 31. Mai feierlich eröffnet wurden.
Mehr dazu >   |   Videobericht öffnen >
 

"Gold Award" für Kunstsujets des Theater an der Wien

Zwölf Kunstsujets der Saisonkampagne "Die Opernwelt 2016/17" des Theater an der Wien der VBW, einem Unternehmen der Wien Holding, wurden mit dem "Gold Award" des "International Corporate Media Award" ausgezeichnet!
Mehr dazu >
 

Öffentliche Auflage für das Wien Museum Neu

Von 18. Mai bis 29. Juni 2017 läuft für das Projekt "Wien Museum Neu" die öffentliche Auflage im Rahmen des Widmungsverfahrens. Mit diesem Projekt ist die Wien Museum Projekt GmbH, eine Tochterfirma des Wien Holding-Unternehmens WSE, betraut.
Mehr dazu >
 
Karriere
 
Wien Holding Magazin
wienholding.tv
 

Wien Holding GmbH
Universitätsstraße 11
1010 Wien
Telefon  +43 1 408 25 69 - 0
Fax  +43 1 408 25 69 - 37
E-Mail  newsletter@wienholding.at
Facebook   Twitter   Instagram
2018 Wien Holding GmbH Impressum  |  Abmelden