Wien Holding
Newsletter KW 41/19
Mehr Wien zum Leben
Sehr geehrte Damen und Herren!

In unserem aktuellen Newsletter möchten wir Sie wieder über die neuesten und interessantesten Entwicklungen im Konzern der Wien Holding informieren. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre.
NEWS FÜR MEHR WIEN ZUM LEBEN
Aktuelle Neuigkeiten aus dem Wien Holding-Konzern

Umjubelte Japan-Premiere von „I am from Austria“

Am Freitag, den 4. Oktober 2019, fand in Japan die umjubelte Premiere des VBW-Erfolgsmusicals „I am from Austria“ statt. Das Musical mit den Hits von Rainhard Fendrich ist bereits die neunte Eigenproduktion der Vereinigten Bühnen Wien, die erfolgreich ins Ausland exportiert werden konnte. Die Vereinigten Bühnen Wien (VBW), ein Unternehmen der Wien Holding, sind einer der aktivsten Musicalproduzenten Europas.
Mehr dazu >
 

6.726 Gäste bei Lange Nacht der Museen 2019 in der Wien Holding

Führungen, Workshops, Konzerte und Spaß für die ganze Familie: Das abwechslungsreiche Programm in den vier Wien Holding-Museen – Jüdisches Museum Wien, Haus der Musik, Mozarthaus Vienna, Kunst Haus Wien – sowie in der Franzensburg im Schlosspark Laxenburg lockte anlässlich der „ORF Lange Nacht der Museen“ insgesamt 6.726 Gäste in die fünf teilnehmenden Wien Holding-Unternehmen.
Mehr dazu >
 

Ein neues Schulzentrum für Wien-Floridsdorf

In der Jochbergengasse in Wien-Floridsdorf wurde rechtzeitig zu Schulbeginn ein neues „Schulzentrum“ fertig gestellt. Umgesetzt wurde der Bau von der WIP Wiener Infrastruktur Projekt GmbH, einem Unternehmen der Wien Holding-Tochter WSE, in enger Kooperation mit der Stadt Wien.
Mehr dazu >
 

Neue Kunst-Installation des österreichischen Künstlers Martin Roth

Das Kunst Haus Wien, ein Museum der Wien Holding, zeigt bis 12. Jänner 2020 unter dem Titel „In october 2019 I listened to animals imitating humans” eine Kunst-Installationen des österreichischen Künstlers Martin Roth. Es ist die erste museale Ausstellung des Künstlers – der im Juni 2019 unerwartet verstarb – in Österreich.
Mehr dazu >
 

In Simmering macht smarter Klimaschutz Schule

Smart ist die Schulerweiterung der beiden neuen Mittelschulen am Enkplatz mit 17 neuen Klassenräumen und vier Null-Energie-Turnsälen. Das Projekt wurde von der WIP Wiener Infrastruktur Projekt GmbH, einem Unternehmen der Wien Holding-Tochter WSE Wiener Standortentwicklung GmbH, umgesetzt.
Mehr dazu >
 
Karriere
 
Wien Holding Magazin
wienholding.tv
 

Wien Holding GmbH
Universitätsstraße 11
1010 Wien
Telefon  +43 1 408 25 69 - 0
Fax  +43 1 408 25 69 - 37
E-Mail  newsletter@wienholding.at
Facebook   Twitter   Instagram
2019 Wien Holding GmbH Impressum  |  Abmelden