Wien Holding
Newsletter KW 46/19
Mehr Wien zum Leben
Sehr geehrte Damen und Herren!

In unserem aktuellen Newsletter möchten wir Sie wieder über die neuesten und interessantesten Entwicklungen im Konzern der Wien Holding informieren. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre.
NEWS FÜR MEHR WIEN ZUM LEBEN
Aktuelle Neuigkeiten aus dem Wien Holding-Konzern

VBW: Veröffentlichung des Buches „Beethoven in Wien“

Zeitgerecht zum Beethoven-Jahr 2020 erscheint das Buch „Beethoven in Wien“. Ausgehend vom Theater an der Wien der Vereinigten Bühnen Wien, ein Unternehmen der Wien Holding, folgt Autor und Fotograf Andreas J. Hirsch den Spuren Beethovens durch Wien.
Mehr dazu >
 

Das Jüdische Museum Wien erhält restituiertes Gemälde als Schenkung

Die Erben der Familie Kraus übergaben dem Jüdischen Museum Wien, einem Museum der Wien Holding, das Gemälde „Holländisches Platzbild“ von Jan van der Heyden, entstanden ca. 1700.
Mehr dazu >
 

Halka: Premiere im Theater an der Wien

Am 15. Dezember 2019 feiert Stanisław Moniuszkos „Halka“ Premiere im Theater an der Wien der VBW, ein Unternehmen der Wien Holding. Intendant Roland Geyer und VBW-Geschäftsführer Franz Patay präsentierten gemeinsam mit KS Piotr Beczała (Jontek), Corinne Winters (Halka), Dirigent Łukasz Borowicz und Regisseur Mariusz Treliński die Neuproduktion.
Mehr dazu >   |   Videobericht öffnen >
 

1. Wiener Gesundheitstag der Therme Wien

Am 22. November 2019 feiert die Therme Wien, an der auch die Wien Holding beteiligt ist, den 1. Wiener Gesundheitstag. Der Thermeneintritt ist ab 16 Uhr gratis und am Programm stehen Bewegungseinheiten, Gesundheitstests und vieles mehr!
Mehr dazu >
 

Neue Veranstaltungs-Location

Das Mozarthaus Vienna, ein Unternehmen der Wien Holding, ist um eine Veranstaltungs-Location reicher: Neben dem Bösendorfer-Saal – einem Konzert- und Veranstaltungsbereich im 2. Untergeschoss – verfügt das Museum seit kurzem auch über eine neu gestaltete Business Lounge für exklusive Incentives, Konferenzen oder Seminare.
Mehr dazu >
 

Imagespot: Daseinsvorsorge für Lebensqualität

In vielen Bereichen der Daseinsvorsorge – von der Wasserversorgung, der Abwasser- und Müllentsorgung über die Gesundheits- und sozialen Dienstleistungen bis hin zum öffentlichen Personen-Nahverkehr – gilt Wien heute als "Best Practice" und als ein internationaler Vorreiter. Denn während andere Städte in den 1990er Jahren öffentliche Dienstleistungen privatisiert haben, hat sich Wien aus sozialen und volkswirtschaftlichen Gründen dagegen entschieden. Vor diesem Hintergrund kooperiert und agiert die Eurocomm-PR gemeinsam mit dem Büro für Daseinsvorsorge und Kommunalwirtschaft (BDK) der Stadt Wien. Ein unterhaltsamer Kurzfilm unterstreicht die Bedeutung der Daseinsvorsorge für die hohe Lebensqualität in Wien.
Mehr dazu >
 
Karriere
 
Wien Holding Magazin
wienholding.tv
 

Wien Holding GmbH
Universitätsstraße 11
1010 Wien
Telefon  +43 1 408 25 69 - 0
Fax  +43 1 408 25 69 - 37
E-Mail  newsletter@wienholding.at
Facebook   Twitter   Instagram
2019 Wien Holding GmbH Impressum  |  Abmelden