Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal

50 Jahre – 50 Preise

Öffne die Wiener Stadthalle-Türe

    Veranstalterin
    Veranstalterin des Gewinnspieles ist die Wien Holding GmbH, Abteilung Corporate Communications, Universitätsstraße 11, 1010 Wien, Österreich. Die Teilnahme am Gewinnspiel unterliegt den Teilnahmebedingungen. Mit der Teilnahme erkennen die Teilnehmer*innen diese als verbindlich an. Die Teilnahme ist kostenlos und innerhalb des Aktionszeitraums (08.01.2024 bis 22.12.2024) möglich. Die Teilnahme und die Gewinnchancen sind nicht vom Erwerb eines Produkts abhängig. Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, Personen bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen vom Gewinnspiel auszuschließen.

    Die Wien Holding GmbH behält sich das Recht vor, ohne Vorankündigung Änderungen sowie Ergänzungen der Verlosungen vorzunehmen oder die Verlosungen abzubrechen.

    Teilnahmevoraussetzungen
    Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Österreich. Ausgeschlossen von diesem Gewinnspiel sind Mitarbeiter*innen der Wien Holding GmbH, Universitätsstraße 11, 1010 Wien.

    Teilnahme
    Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss die*der Teilnehmer*in unter https://www.wienholding.at/50-jahre-gewinnspiel in jeder Woche Anrede, ihren*seinen Vor- und Nachnamen sowie E-Mail-Adresse eintragen. Eine Teilnahme ist nur in der jeweiligen Woche, in der das Wochenfenster den Button „Teilnehmen“ anzeigt, möglich.

    Ermittlung der Gewinner*innen
    Zwischen allen Wochenteilnehmer*innen wird per Zufallsgenerator ein bzw. mehrere Gewinner*innen (je Wochenpreis) ermittelt und im Anschluss in der nächsten Kalenderwoche per E-Mail verständigt.

    Preise
    Es gilt der jeweilige Wochenpreis als aktueller Gewinn. Die Gewinner*innen werden per E-Mail über den Gewinn informiert. Diese Gewinnbenachrichtigung wird an die E-Mail-Adresse gesendet, die die*der Teilnehmer*in bei der Teilnahme am Gewinnspiel angegeben hat. Im Falle einer unzustellbaren Gewinnbenachrichtigung ist die Wien Holding GmbH nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen. Meldet sich die*der jeweilige Gewinner*in innerhalb von sieben Tagen nach Benachrichtigung durch die Wien Holding GmbH nicht, verliert die*der Gewinner*in den Anspruch auf den Gewinn. Eine Barauszahlung des Gewinns ist, ebenso wie eine Übertragung, nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Die Vergabe von Veranstaltungs- und/oder Transporttickets erfolgt nach Verfügbarkeit. Sofern nichts anderes in der Gewinnbenachrichtigung angegeben wurde, werden die Preise per Post an die Adresse zugeschickt, die die Gewinner*innen der Wien Holding GmbH nach Empfang der Gewinnverständigung übermittelt.

    Die Wien Holding GmbH trägt nicht die Kosten oder die Verantwortung für eventuelle lokale, steuermäßige oder sonstige Konsequenzen in Form von Abgaben in Verbindung mit dem Empfang eines von der Wien Holding GmbH verlosten Preises. Solche betreffen somit alleinig das Verhältnis zwischen der*dem Einzelnen und den nationalen Steuer- und Abgabenbehörden.

    Haftung
    Die Wien Holding GmbH haftet nicht für die Verfügbarkeit und Erreichbarkeit der Anwendung. Für den Verlust oder die Unvollständigkeit der durch die*den Teilnehmer*in eingegebenen Daten übernimmt die Veranstalterin keinerlei Haftung. Die Wien Holding GmbH übernimmt auch weder Kosten noch Haftung für die Anreise und den Besuch und/oder Nutzung des Gewinns oder für sonstige allfällige Schäden im Zusammenhang mit dem Preis bzw. der Preisverwendung. Bei Besuch einer Veranstaltungslocation und/oder anderen Attraktionen gilt die jeweilige Hausordnung.

    Einverständniserklärung / Rechteeinräumung
    Mit der Teilnahme am Gewinnspiel gestattet die*der Nutzer*in der Wien Holding GmbH, die*den Gewinner*in des Hauptpreises mit Namen und gegebenenfalls Foto(s) auf den Social Media-Kanälen der Wien Holding GmbH zu veröffentlichen.

    Beendigungsrecht
    Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder teilweise, ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter („Hacking“), oder mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeit der Veranstalterin liegen.

    Wirksamkeit/ geltendes Recht/ Gerichtsstand
    Sollten Teile oder einzelne Formulierungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. An die Stelle der unwirksamen Klausel treten rechtswirksame Regelungen, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahekommen. Unvorhergesehene Ereignisse, die die Durchführung des Gewinnspieles unmöglich machen, berechtigen die Veranstalterin, die Durchführung abzusagen. Auf diese Teilnahmebedingungen findet ausschließlich österreichisches Recht Anwendung, Verweisungsnormen auf Rechtsordnungen anderer Nationen sind ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    Datenschutzbestimmungen

    Der Schutz Ihrer Daten ist für die Wien Holding GmbH sehr wichtig. Die folgenden Datenschutzgrundsätze beschreiben ausführlich, welche Informationen die Wien Holding GmbH im Rahmen der Nutzung der Anwendung über Sie sammelt und was mit diesen Daten geschieht.

    Die Verarbeitung personenbezogener Daten (Anrede, Vor- und Nachnahme, E-Mail-Adresse, Fotos, sowie im Falle des Gewinns auch die Postanschrift) der Teilnehmer*innen ist für die ordnungsgemäße Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer*innen werden von der Wien Holding GmbH unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen ausschließlich zur Durchführung dieses Gewinnspieles verwendet.

    Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis der von Ihnen erteilten Einwilligung, die von Ihnen jederzeit widerrufen werden kann (gewinnspiel@wienholding.at). Ihr allfälliger Widerruf hat keine Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung von Daten vor Ihrem Widerruf.

    Eine Übermittlung der Daten an die*den jeweiligen Gewinnspielpartner*in erfolgt nur, soweit die Bekanntgabe des Namens für eine Tickethinterlegung zwingend erforderlich ist.

    Darüber hinaus erfolgt keine Weitergabe an Dritte, wenn dazu nicht ausdrücklich das Einverständnis erteilt wurde oder die Wien Holding GmbH zur Herausgabe verpflichtet ist, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung.

    Ihre zum Zweck der Durchführung des Gewinnspiels von uns verarbeiteten Daten werden von uns 6 Monate nach Ende des Gewinnspiels gelöscht.

    Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten steht Ihnen das Recht auf Auskunft, Berichtigung bzw. Ergänzung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit oder Widerspruch zu. Zur Wahrung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an gewinnspiel@wienholding.at. Darüber hinaus steht Ihnen das Recht der Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu (www.dsb.gv.at).

    Für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die Wien Holding GmbH, Universitätsstr. 11, 1010 Wien, vertreten durch Dipl.-Ing.in Sigrid Oblak, Dr. Kurt Gollowitzer und Mag. Oliver Stribl. Datenschutzbeauftragter ist Mag. jur. Siegfried Gruber, CISM (O.P.P.); E-Mail: datenschutz@wienholding.at.

    Weitere Informationen finden Sie in den „Datenschutzbestimmungen“ der Wien Holding GmbH.

    Kontaktdaten Wien Holding GmbH:
    Wien Holding GmbH
    Universitätsstraße 11
    1010 Wien
    Telefon: +43 1 408 25 69 - 0
    Fax: +43 1 408 25 69 - 37
    E-Mail: office@wienholding.at

    fürWien
    Wien Holding Magazin
    Wien Holding TV
    Wien Holding TV
    Jobportal
    Karriere
    Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

    Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

    Jetzt anmelden »
    Wien Holding