Wien Holding
© Wien Holding / Eva Kelety

Wien Holding News

Do, 18. Mai Kunst Haus Wien

"I Dreamed We Were Alive" nur noch einen Monat zu sehen

Die Gruppenausstellung zeigt die Fotografien von fünf Künstlerinnen, die intime Momente darstellen. Noch bis 18. Juni sind die Werke in der Galerie des Kunst Haus Wien, einem Museum der Wien Holding, zu sehen.

Die seriellen Arbeiten in Snapshot-Ästhetik von Ekaterina Anokhina, Lena Rosa Händle, Hanna Putz und Yulia Tikhomirova lassen eine große Nähe und Unmittelbarkeit entstehen. In fragmentarischen Bildausschnitten und dezentrierten Kompositionen stellen sie intime Momente, menschliche Beziehungen und soziale Interaktionen ganz unvermittelt dar.

Der Titel der Ausstellung "I Dreamed We Were Alive" ist einer Arbeit von Borjana Ventzislavovas entlehnt. In apokalyptische Landschaften montiert die Künstlerin Statements in Leuchtschrift, die für Erinnerungen, Gefühlszustände oder Träume stehen können und gleichzeitig die Leere und Einsamkeit der Welt symbolisieren. Die Ausstellung ist noch bis 18. Juni in der Galerie des Kunst Haus Wien zu sehen.

Weitere Informationen:
Kunst Haus Wien
Kunst Haus Wien - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Wien Holding