Wien Holding
Michael Mittermeier am 5. Dezember im Globe Wien © Olaf Heine

Wien Holding News

Fr, 18. Oktober WSE

Michael Mittermeier am 5. Dezember im Globe Wien

Mit seinem Programm „Lucky Punch“ kommt der deutsche Comedy-Gigant erneut in den Globe Wien. Karten sind bei Wien-Ticket, einem Unternehmen der Wien Holding, erhältlich!

Ring frei für klassische Stand Up Comedy. „Lucky Punch – Die Todes-Wuchtel schlägt zurück“ ist das bereits zwölfte Programm des oberbayrischen Komikers und Autors, mit dem er seit 2018 durch Deutschland, Österreich und die Schweiz tourt. Nach seinem Auftritt im Vorjahr kehrt Michael Mittermeier aufgrund des großen Erfolges zurück in den Globe Wien, passenderweise am Krampustag.

MacGyver, Arschgeweihe und die Bist-Du-Deppat-Skala
Den künstlerischen Durchbruch erlangte Mittermeier mit seinem Programm „Zapped“ im Jahr 1996, das sich auf unterhaltsame und nostalgische Weise mit dem Fernsehen auseinandersetzte und so manchen Running Gag (Stichwort: MacGyver) startete. Zum Erfolg trugen auch seine regelmäßigen Auftritte im Quatsch Comedy Club bei. In seiner Bühnenshow „Paranoid“ (2004) popularisierte Mittermeier den Begriff „Arschgeweih“, zur selben Zeit gründete er mit den Guano Apes das beliebte Musikprojekt „Mittermeier vs. Guano Babes“. Sprach- und Kulturbarrieren hielten den Comedian nicht davon ab, seinen Humor in Nordamerika oder Südafrika auszutesten. Mit einem englischsprachigen Programm trat er 2004 und 2005 in verschiedenen Stand-Up Clubs von New York und anderen Städten auf. Seine Ereignisse als Vater nach der Geburt seiner Tochter thematisierte Mittermeier in seinem ersten Buch „Achtung Baby!“, das im Jahr 2010 veröffentlicht wurde. Einem ganz neuen, jungen Publikum wurde der Kabarettist ein Begriff, als er die Synchronrolle des Drachen Hektor in der „Hexe Lilli“-Filmreihe übernahm.

Für sein aktuelles Programm liefert Mittermeier auch gleich die notwendigen Definitionen mit:
Lucky Punch, der = englisch für glücklicher, alles entscheidender Treffer des hoffnungslos unterlegenen Kämpfers
Todes-Wuchtl, die = österreichisch für lustigste Pointe auf der nach oben offenen Bist-Du-Deppat-Skala
Wer ein furioses K.O. in 120 Minuten erleben und seine Lachmuskeln strapazieren möchte, sollte sich rasch Tickets für die Show am 5. Dezember sichern.

Termin
Donnerstag, 5. Dezember um 19.30 Uhr im Globe Wien (Marx Halle, Studio 2, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien)

Tipp: Die ersten Shows im Globe Wien für Michael Mittermeiers kommendes Programm „#13“ stehen bereits fest:

Montag, 26. Oktober 2020
Dienstag, 27. Oktober 2020
Mittwoch, 28. Oktober

jeweils um 19.30 Uhr im Globe Wien (Marx Halle, Studio 2, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien)
Tickets für die neuen Shows sind ebenfalls bei Wien-Ticket erhältlich!

Tickets
Tickets sind im Wien-Ticket-Callcenter (01/588 85, täglich von 8.00 - 20.00 Uhr), im Wien-Ticket-Pavillon bei der Staatsoper (Herbert von Karajan Platz, 1010 Wien, täglich von 10.00 - 19.00 Uhr), online sowie in allen weiteren Wien-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Weitere Informationen:
Wien-Ticket
Wien-Ticket - Facebook
Globe Wien

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding