Wien Holding
© Therme Wien Cathrine Stukhard

Wien Holding News

Mi, 10. Jänner Therme Wien

Spaß für Kids in der Therme Wien

Kilometerlange Wasserrutschen, Abenteuerreise in der Wildnis des Gartens, Zauberschule, ... : Die Therme Wien, an der auch die Wien Holding beteiligt ist, bietet ein umfangreiches Angebot für die jüngsten Gäste.

In der Therme Wien gibt es für Kinder viel Spannendes zu entdecken. Vor allem aber können die jüngsten Wasserfans sich austoben, vor Vergnügen quietschen und ausgelassen sein. Mit einem Wort: Kind sein. Ungebremsten Wasserspaß bieten dabei die vielen Rutschen, die in den Augen der Kinder kilometerlang sind. In der Wildnis des Gartens gibt es außerdem jede Menge Platz um auf Abenteuerreise zu gehen und nach Herzenslust zu spielen. Erlebnisreiche Stunden können die kleinen Badegäste im In- und Outdoor Wasserspielpark erleben. Und die Kleinsten können im Kleinkinderbecken das nasse Element kennenlernen.

Wasserrutschen und Springen
Abenteuer und Wasserspaß bieten die Wasserrutschen in der Therme Wien. Rasant schnell geht es auf der X-Tube Reifenrutsche zu, auf der man in einer Sekunde vier bis sechs Meter zurücklegt. Gut, dass die Rutsche 105 Meter lang ist, da dauert das Vergnügen länger. Die 112 Meter lange Black-Hole-Rutsche bietet mit einer Geschwindigkeit von knapp 25 km/h ebenso schnelles Quietsch-Vergnügen mit Lichteffekten. Mit den Breitrutschen können Kinder ab sechs Jahren innen und außen meterlang in das Erlebnisbecken hinunterrutschen. Von drei unterschiedlichen Höhen bei ein, drei und vier Metern können Wagemutige von der Felswand ins vier Meter tiefe Sprungbecken springen.

Tschigong´s Zauberschule, Kreativwerkstatt, Theater und Rätselrally
Jeden Tag ab 13.00 Uhr sowie Samstag und Sonntag bereits ab 10.00 Uhr bietet die Therme Wien mit einem Kinderanimationsprogramm ein buntes und vielfältiges kostenfreies Kinderspektakel, das auf alle Bedürfnisse der Kinder abgestimmt ist. In der Kreativwerkstatt können die kleinen BesucherInnen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Theater spielen, auf eine Rätselrally gehen und in Tschigong´s Zauberschule die hohe Kunst des Zauberns lernen sind nur wenige Highlights des vielfältigen Programmes.

Details zum Kinderprogramm »

Schwimmkurse für die kleinsten Badegäste
Die Therme Wien bietet auch eine Vielzahl an Schwimmkursen für die kleinen Wasserratten an: vom Babyschwimmen ab zwei Monaten bis zu Kursen für Kinder im Alter bis sechs Jahren ist für alle etwas dabei.

Details zu den Schwimmkursen »

Tipp: Kindermontag und Familiennachmittag
Den kurzen Urlaub zwischendurch können sich Familien besonders günstig am Montag und Freitag gönnen! An jedem (Kinder-)Montag kann ein Kind pro Erwachsener die Therme gratis besuchen (ausgenommen Feiertage). Und auch der Freitag ist den Familien gewidmet: Ab 16.00 Uhr zahlen Kinder für drei Stunden Therme nur 9 Euro statt 13 Euro (jede weitere Minute zwei Cent, ausgenommen Feiertage).

Alle Infos zur Therme Wien für Kinder »

Weitere Informationen:
Therme Wien
Therme Wien - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Wien Holding