Wien Holding
Der neue Imagespot der Wien Holding zeigt, was hinter dem Unternehmensmotto "Mehr Wien zum Leben steckt".

Wien Holding News

Fr, 1. Februar Wien Holding

Strahlkraft der Wien Holding erreicht neue Höhen

Die Wien Holding sorgt mit ihren Projekten für "Mehr Wien zum Leben". Ob dieses Engagement bei den WienerInnen auch ankommt, ermittelt jährlich der Strahlkraftlndex®, der die Marke Wien Holding anhand von fünf Parametern untersucht. Mit 69 % wurde 2018 ein neuer Höchstwert erreicht! Dazu beigetragen hat auch der neue Imagespot.

Link zum Imagespot: https://www.wienholding.tv/Wien-Holdinge-Imagespot-30-Sek/281

Strahlkraftlndex® der Wien Holding steigt kontinuierlich
Der Strahlkraftlndex® gibt seit dem Jahr 2010 in kurzer und prägnanter Form über den Status Quo der Marke Wien Holding Auskunft. Die Wien Holding konnte im Jahr 2018 mit einem Strahlkraftlndex® von 69 Prozent punkten – ein neuer Höchstwert! Das Ergebnis beruht auf einer repräsentativen Mehrthemenumfrage durch das Österreichische Gallup Institut, das 520 WienerInnen ab 14 Jahren im September und Oktober 2018 zur Wien Holding befragt hat. Die fünf untersuchten Strahlkraftparameter waren Bekanntheit, Sympathie/Nähe, Relevanz, Wertewelt und Differenzierung.

76 Prozent der Befragten gaben an, die Wien Holding zu kennen. Damit wurde in dieser Kategorie das bisher höchste Ergebnis seit Beginn der Strahlkraft-Erhebung im Jahr 2010 erreicht. Bei der Sympathie wurde mit 73 Prozent ebenfalls ein neuer Höchstwert erzielt. Mit einer Steigerung um 12 Prozentpunkte auf 44 Prozent gewann die Wien Holding auch an Relevanz in der Zielgruppe. Der durchschnittliche Imagewert der Wien Holding befindet sich mit 72 Prozent weiterhin konstant auf einem guten Niveau. Die Wien Holding differenziert sich auch 2018 weiterhin positiv von anderen Unternehmen: 81 Prozent der Befragten nahmen die Wien Holding besser oder zumindest gleich gut wie andere Unternehmen wahr.

"Das Top-Ergebnis des Strahlkraftlndex® 2018 belegt, dass sich die Wien Holding weiter im Bewusstsein der WienerInnen verankern konnte und ihnen den Mehrwert und Zugewinn an Lebensqualität, den die Wien Holding und ihre Unternehmen tagtäglich schaffen, transparent vor Augen führen konnte. Verantwortlich dafür war neben der kontinuierlichen Markenarbeit auch unser neuer Imagespot", so Kurt Gollowitzer, Geschäftsführer der Wien Holding.

Neuer Imagespot zeigt einen Tag mit der Wien Holding
Der neue Imagespot der Wien Holding zeigt in 30 beziehungsweise 60 Sekunden, wie das Unternehmen "Mehr Wien zum Leben" für die WienerInnen schafft. Schon beim Aufwachen in einer von der ARWAG oder GESIBA errichteten Wohnung wird die Wien Holding zum ersten Mal im Lebensalltag spürbar. Informationen für den Tag liefert dann der Wiener Stadtsender W24 per Tablet, Handy oder Fernsehen direkt ins heimische Wohnzimmer. Mit dem Auto, das über den Hafen Wien nach Österreich gekommen ist, geht es weiter ins Büro, z.B. im Wirtschaftspark Breitensee, der ebenfalls von der Wien Holding realisiert wurde. Mittags wird online bei Wien-Ticket schnell und einfach ein print@home-Ticket für ein Konzert oder einen Besuch in einem der vier Wien Holding-Museen gebucht. Nachmittags steht dann ein City-Trip mit dem Twin City Liner nach Bratislava, Erholung in der Therme Wien oder Sport im Wiener Stadthallenbad am Programm. Abends geht es weiter zu einem Konzert in der Wiener Stadthalle oder einem Theaterbesuch bei den Vereinigten Bühnen Wien. So schafft die Wien Holding "Mehr Wien zum Leben", rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr, zu jeder Zeit an jedem Ort.

Die Musik des neuen Imagespots stammt von der englischen Indie-Rockband Wolventrix, deren Song "Take my hand" die musikalische Untermalung liefert. Kreiert wurde der Spot von der Wiener Werbeagentur Markenstern.

Zum Song "Take my hand" von Wolventrix auf Spotify » und Youtube »

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding