Wien Holding
© VBW

Wien Holding News

Mi, 20. Juli 2016 VBW

Ticketvorverkauf für "Don Camillo & Peppone" gestartet!

Die VBW, ein Unternehmen der Wien Holding, bringen die hochkarätige umgesetzte Musicalkomödie "Don Camillo & Peppone" als österreichische Erstaufführung Anfang 2017 ins Ronacher. Jetzt Tickets bei Wien-Ticket sichern - der Ticketvorverkauf ist eröffnet!

"Don Camillo & Peppone" verspricht ein Wiedersehen mit charmanten, liebgewonnenen Charakteren, eingebettet in eine fröhliche Geschichte, die das ländliche Italien der 50er Jahre skizziert und sich stets im Zwiespalt zwischen tradierten Werten und gesellschaftlicher Aufbruchsstimmung bewegt. Im Frühjahr 2017 feiert das Kultmusical österreichische Erstaufführung im Wiener Ronacher.

Poetisch, rührend, klug und vor allem urkomisch
Die ideologischen Grabenkämpfe der beiden Sturschädel, die – trotz aller Meinungsunterschiede – doch beide das Herz am rechten Fleck haben, haben nicht nur durch die Romane von Giovannino Guareschi bis heute ein Millionenpublikum gefunden. Die großartig-stimmigen Verfilmungen bezaubern seit Jahrzehnten vor den Fernsehschirmen eine Generation Zuseher nach der anderen.

Nicht nur in Italien ein Klassiker
Der unerreichte Klassiker – bekannt durch die Romane von Giovannino Guareschi und die berühmten Verfilmungen mit Fernandel und Gino Cervi – wird, nach der Uraufführung in St. Gallen 2016, im Wiener Ronacher im Frühjahr 2017 österreichische Erstaufführung feiern.

Hochkarätige
Buch und Liedtexte stammen von Grammy-Preisträger Michael Kunze, dem erfolgreichsten deutschsprachigen Musicalautor, Buchautor, Liedtexter und Übersetzer, dessen Werke mit 79 Goldenen und Platin-Schallplatten ausgezeichnet wurden. Die Musik schrieb einer der prominentesten italienischen Komponisten, Dario Farina – vielen bekannt durch seine Kult-Pop-Songs wie „Felicità“ oder durch seine viel beachteten Filmmusiken („Rossini“). Musical Supervision und Orchestration steuert VBW-Musikdirektor Koen Schoots bei. Für die Regie zeichnet der Operndirektor des Salzburger Landestheaters, Andreas Gergen, verantwortlich, der international bereits mehr als 50 Opern, Operetten und Musicals, darunter zahlreiche Uraufführungen, inszeniert hat.

Zum Inhalt
Don Camillo, der Pfarrer von Boscaccio, ist entsetzt: Wie konnte Jesus zulassen, ihm einen kommunistischen Bürgermeister „vor die Nase zu setzen“? So beginnt Geschichte über den Pfarrer Don Camillo und seinen Gegenspieler Peppone, den neuen Bürgermeister von Boscaccio und das heitere Musical nimmt seien Lauf …

Tickets
Tickets sind in an den Tageskassen der Theater der Vereinigten Bühnen Wien (Ronacher, Raimund Theater und Theater an der Wien) sowie online und bei Wien-Ticket im Callcenter (01/588 85, täglich von 08.00 – 20.00 Uhr), im Wien-Ticket-Pavillon bei der Staatsoper (Herbert von Karajan Platz, 1010 Wien, täglich von 10.00 – 19.00 Uhr), online und in allen weiteren Wien-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich. Jetzt schnell und einfach Karten buchen - mit der Wien-Ticket App!

Termin
Freitag, 27. Januar 2017 - Sonntag, 25. Juni 2017
Ronacher, Seilerstätte 9, 1010 Wien

Weitere Informationen:
Musical Vienna
Musical Vienna Facebook
Wien-Ticket
Wien-Ticket Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding