Wien Holding
© Architekturbüro Guttmann

Wien Holding News

Mo, 24. Juli 2017 GESIBA

Wohnen im Süden Wiens

Wohnhausanlage Fontanastraße: Bis Sommer 2019 errichtet die Gesiba, die von der Wien Holding verwaltet wird, 99 Wohnungen in der Fontanastraße im 10. Wiener Gemeindebezirk, die sich direkt am Goldberg am südlichen Stadtrand Wiens befindet.

Bei dieser Wohnhausanlage, die von der Gesiba-Tochterfirma, der Wiener Stadterneuerungsgesellschaft m.b.H. errichtet wird, handelt es sich um ein Projekt der "Wiener Wohnbauinitiative", einer besonderen Variante des frei finanzierten Wohnbaus, die ähnliche Konditionen wie der geförderte Wohnbau für die Mieter bietet.

Terrassen und Balkone garantieren eine großartige Fernsicht
Alle Wohnungen, 53 – 93 Quadratmeter (2 – 4 Zimmer) groß, verfügen über mindestens eine private Freifläche in Form von einer Terrasse oder einem Balkon. Im Erdgeschoß sind den Wohnungen private Gartenflächen zugeordnet. Neben den Terrassen- und Balkontüren wird es große Fensterflächen geben, die in den Obergeschoßen eine ausgezeichnete Fernsicht zum Kurpark Oberlaa bzw. Richtung Laaer Berg bieten.

Hochbeete am Dach und direkte Nähe zum Kurpark Oberlaa
Die Wohnhausanlage gliedert sich in fünf Bauteile und liegt am südlichen Stadtrand Wiens mit direkter Nähe zum Kurpark Oberlaa. Ein Fahrradabstellraum und Kinderspielräume sind im 1. UG vorgesehen und ein Hobby-Keller ist ebenfalls geplant. Am Dach des Bauteils C sind Hochbeete zur Nutzung durch die künftigen MieterInnen und am Bauteil D eine ellipsenförmige Gemeinschaftsterrasse vorgesehen. Im 1. OG sind zahlreiche Gemeinschaftseinrichtungen durch Gänge und Wege verbunden.

PKW-Abstellplätze wird es in einer Gemeinschaftsgarage geben und eine Ladestation für Elektrofahrzeuge wird ebenfalls errichtet.

Verkehrsanbindung
In direkter Nähe befindet sich, voraussichtlich ab Ende 2017, die U1 Station "Oberlaa". Die BewohnerInnen können ebenfalls auf die Buslinien 67E, 68B, 266 und 271 zurückgreifen.

Baubeginn
voraussichtlich Sommer 2017

Fertigstellung
voraussichtlich Sommer 2019

Vormerkungen
Vormerkungen werden online entgegengenommen.

Weitere Informationen:
Gesiba

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding