Wien Holding

Wien Holding News

Do, 13. März 2014 Wien Holding

10. Vienna Blues Spring ab 20.3.

Doug MacLeod © Dietmar Hoscher

Das bereits 10. Vienna Blues Sprig-Festival findet von 20.3. bis 30.4. statt und bietet eiine geballte Ladung internationaler und nationaler Bluesgrößen. Auch heuer sind die Wien Holding-Museen Mozarthaus Vienna und Haus der Musik als Spielorte mit dabei!

Der bereits 10. Vienna Blues Spring findet wie gewohnt vom 20. März bis 30. April 2014 statt, plus einer „Vorpremiere“ am 05. März mit dem Leburn Maddox Trio (USA) und einem „Nachzügler“ am 6. Mai: Savoy Brown. Es folgt nach der traditionellen „Open House Blues Session“ am 19. März, die bei freiem Eintritt wieder rund 70 MusikerInnen auf die Reigen-Bühne bringen wird, eine geballte Ladung internationaler und nationaler Bluesgrößen.

Erwartet werden wieder rund 300 MusikerInnen aus 12 Nationen, sowie die wichtigen heimischen Blueser. Unter anderem Popa Chubby, Layla Zoe, Cassie Taylor, Elliot Murphy, Raphael Wressnig, Norbert Schneider, Mojo Bluesband, Tjorbörn Risager, Savoy Brown, Ryan McGarvey um nur einige zu nennen.

Die Wien Holding-Museen Mozarthaus Vienna und das Haus der Musik sind auch heuer wieder Spielsätten im Rahmen des Vienna Blues Spring-Festivals.

Mozarthaus Vienna: Acoustic Blues in Historic Walls
2014 werden drei akustische Konzerte des Vienna Blues Spring im Mozarthaus Vienna stattfinden. Den Anfang machen am 20. März Hermann Posch & Gottfried Gfrerer, deren Auftritt auch als Live-CD mitgeschnitten wird. Am 17. April folgt der Bluesgitarrist Doug MacLeod und am 18. April sind mit Reggie Worthy feat. Ina Zeplin zwei große Stimmen und extrem rhythmisches und zugleich virtuoses Gitarrenspiel auf der Bühne.

Haus der Musik: Sarah Lee Guthrie & Johnny Irion
Die Enkelin der Folk-Legende Woody und die Tochter von Arlo Guthrie (Woodstock, Alice’s Restaurant) stellt am 3. April das brandneue Album „Wassaic Way“ gemeinsam mit Jonny Irion im Haus der Musik vor.

Tickets
Der Festivalpass (übertragbar) für alle Konzerte im Reigen sowie 50% Rabatt bei allen anderen Spielstätten ist um EUR 180,- erhältlich, zusätzlich erhält jeder Passkäufer das Buch "Bluestalk 61" von Dietmar Hoscher. Der Pass für sechs Konzerte nach Wahl kostet EUR 90,-. Inhaber eines Festival-Passes erhalten 50% Ermäßigung auf alle Eintrittskarten für Veranstaltungen im Rahmen des Vienna Blues Spring 2013 im Theater Akzent, dem Haus der Musik sowie im Mozarthaus Vienna, diese Karten sind ausschließlich im Reigen erhältlich bzw. per E-Mail an kulturverein@reigen.at sowie telefonisch unter +43 (01) 8940094 bestellbar.


Weitere Informationen
Vienna Blues Spring
Reigen
Haus der Musik
Haus der Musik Facebook Fanpage
Mozarthaus Vienna

Mozarthaus Vienna Facebook-Fanpage

 

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding