Wien Holding
Aerosmith am 9. Juli 2020 in der Wiener Stadthalle © Zack Whitford

Wien Holding News

Mo, 30. Dezember 2019 Wiener Stadthalle

Aerosmith erstmals seit 20 Jahren in Wien

Steven Tyler, Joe Perry & Co. kündigten zu ihrem 50. Jubiläum eine Europatour an und im Zuge dessen kehren sie am 9. Juli 2020 in die Wiener Stadthalle, ein Unternehmen der Wien Holding, zurück. Tickets sind auf Wien-Ticket erhältlich!

150 Millionen verkaufte Alben, unzählige Awards, eine Aufnahme in die „Rock n‘ Roll Hall of Fame“ und außergewöhnlich viele Charts-Rekorde – Aerosmith leben den Rock n‘ Roll-Dream! Und das bereits seit einem halben Jahrhundert. Lange mussten sich die österreichischen Fans der legendären Hard Rock-Band gedulden, denn das letzte Mal betraten Aerosmith österreichischen Boden in den 1990er Jahren. Am 23. Mai 1997 spielte die US-amerikanische Gruppe das letzte Mal in der Wiener Stadthalle, am 18. Juni 1999 trat sie in Linz auf. Beide Konzerte fanden im Rahmen ihrer zweijährigen „Nine Lives“-Welttournee statt. Anlässlich des 50. Geburtstages der Band feiern Aerosmith nun endlich auch wieder gemeinsam mit ihren österreichischen Fans.

Bad Boys from Boston
1970 fanden Frontmann Steven Tyler, Gitarrist Joe Perry, Drummer Joey Kramer und Bassist Tom Hamilton in der Großstadt Boston zu einander. Während sich die ersten beiden Alben „Aerosmith“ (1973) und „Get Your Wings“ (1974) nur mäßig verkauften, brachen die Jungs schließlich mit den Nachfolger-Alben „Toys In The Attic“ (1975) und „Rocks“ (1976) in den Mainstream. In den 70er Jahren tourten Aerosmith ausgiebig durch die Welt und hatten ein Dutzend Hit-Singles wie „Sweet Emotion“, „Dream On“ und „Walk This Way“. Gegen Ende der 70er zählten Aerosmith zu den erfolgreichsten Rock-Bands der Welt. Nach einem turbulenten Jahrzehnt feierten Aerosmith 1989 ein gigantisches Comeback – eines der bemerkenswertesten Comebacks in der Geschichte des Rock n‘ Roll. Die Studioalben „Pump“ (1989), „Get A Grip“ (1993) und „Nine Lives“ (1997) erreichten in kürzester Zeit Multiplatin-Status und produzierten Single-Auskopplungen wie „Dude (Looks Like A Lady)“, „Cryin‘“ oder „Crazy“. 1998 stürmte die Gruppe erstmals die Singles-Charts mit „I Don’t Want To Miss A Thing“ und im Folgejahr eröffneten Aerosmith ihre eigene Achterbahn in Walt Disney World. Nach 50 Jahren in der Musikbranche und 15 Studioalben sind die fünf Männer noch immer kein bisschen müde.

Termin
Donnerstag, 9. Juli 2020 um 19.30 Uhr in der Halle D (Roland-Rainer Platz 1, 1150 Wien)

Tickets
Tickets sind bei der Kasse der Wiener Stadthalle sowie online oder unter 01/79 999 79 und im Wien-Ticket-Callcenter (01/588 85, täglich von 8.00 - 20.00 Uhr), im Wien-Ticket-Pavillon bei der Staatsoper (Herbert von Karajan Platz, 1010 Wien, täglich von 10.00 - 19.00 Uhr), online sowie in allen weiteren Wien-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Weitere Informationen:
Wiener Stadthalle
Wiener Stadthalle - Facebook
Wien-Ticket
Wien-Ticket - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding