Wien Holding

Wien Holding News

Mi, 20. August 2014 Wien-Ticket

Auf zur Wiener Wiesn!

© Wiener Wiesn 2014

Zünftige Volksmusik, österreichische Tradition, die Pracht der Tracht und jede Menge Gaudi – all das steht vom 25.9. bis 12.10. beim 4. Wiener Wiesn-Fest auf der Kaiserwiese im Wiener Prater am Programm. Tickets gibt es bei Wien-Ticket, einem Unternehmen der Wien Holding.

Bereits mehr als 500.000 Gäste begeisterte das Wiener Wiesn-Fest in den ersten drei Jahren. Die vierte Auflage des größten Österreichischen Brauchtumsfests, das unter dem Ehrenschutz des Wiener Bürgermeisters Dr. Michael Häupl vom 25.9. bis 12.10.2014 auf der Kaiserwiese im Wiener Prater stattfindet, bringt viel Neues: So gesellen sich neben den drei Festzelten, der ORF Alm und dem Winzer Stadl zwei neue Almen zum Wiesn-Dorf, das erste Trachten Clubbing feiert Premiere und neben den Bundesländern, die wieder im Rahmen des Programmpunktes „Goldenes Österreich“ zu Besuch in die Hauptstadt kommen, präsentieren sich erstmals auch Österreichs Nachbarländer an den Kronländertagen.

Täglich ab 11.30 Uhr startet das Wiener Wiesn-Fest mit viel Musik und zünftigem Frühschoppen in den Wiesn-Fest Tag. Alle Festzelte können bis 18.00 Uhr bei freiem Eintritt besucht werden, darüber hinaus steht, ebenso gratis, das gesamte Wiesn-Fest Dorf sowie die Almen bis 24.00 Uhr den Besuchern offen.

Goldenes Österreich und Kronländertage am Wiener Wiesn-Fest 2014
Wie im Vorjahr werden sich auch 2014 wieder die schönsten Regionen Österreichs unter dem Programmpunkt „Goldenes Österreich“ an ihrem Tag auf dem Wiener Wiesn-Fest präsentieren – mit regionalem Brauchtum, alten Traditionen und natürlich auch viel Musik.

An den neuen „Kronländertagen“ geben sich Repräsentanten aus Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien und Istrien ein Stell-Dich-Ein auf dem großen Brauchtumsfest. Ein Bundesländerstand im Wiener Wiesn-Fest Dorf und musikalische Unterhaltung am gesamten Festgelände und in den Festzelten komplettieren das Programm.

Wiener Wiesn-Fest Party ab 18.30 Uhr
Ab 18.30 Uhr verwandelt sich bei der Wiener Wiesn-Fest Pary Österreichs größtes Volksmusik-Fest dann täglich mit Top-Konzerten in allen drei Festzelten zur angesagten Party-Zone der Stadt.

Zahlreiche musikalische Highlights warten auch heuer wieder auf Musik-Begeisterte. So spielen erstmals „Die Sumpfkröten“ auf dem Wiener Wiesn-Fest – sie brachten bisher das Weinzelt des Münchner Oktoberfests zum Brodeln oder sorgten bei der Stanglwirt Weißwurst-Party für beste Stimmung. Aus Bayern kommt die „Spider Murphy Gang“ zu Besuch. Im Gepäck: Kult-Hits wie „Skandal im Sperrbezirk“ und „Schickeria“! Aber auch Wiener Wiesn-Fest Traditionsgäste, wie „Volxrock“, „Die Edlseer“, und die „Saubartln“ dürfen auch 2014 nicht fehlen.

Tickets
Tickets sind bei Wien-Ticket im Callcenter (01/588 85, täglich von 08.00 – 20.00 Uhr), im Wien-Ticket-Pavillon bei der Staatsoper (Herbert von Karajan Platz, 1010 Wien, täglich von 10.00 – 19.00 Uhr), online und in allen weiteren Wien-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich. Jetzt schnell und einfach Karten buchen - mit der Wien-Ticket App!
 

Weitere Informationen:
Wien-Ticket
Wien-Ticket - Facebook
Wiener Wiesn-Fest

 

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding