Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal
BRISE (Building Regulations Information for Submission Envolvement) steht für eine smarte, effiziente Verwaltung. © Schaub-Walzer / PID

Wien Holding News

Di, 15. Juni WH Media

BRISE Vienna: Zukunftsweisender Städtebau in Europa

Das Digitalisierungs-Projekt BRISE zielt darauf ab, die Verwaltung der Stadt Wien und so das Leben der Bürger zu verbessern. WH Media, ein Unternehmen der Wien Holding, ist Projektpartner bei BRISE.

Gleich zehnmal wurde Wien vom Mercer Index als "lebenswerteste Stadt" eingestuft, der Economist tat dies bereits zum zweiten Mal. Die Attraktivität Wiens stellt die Stadt jedoch auch vor große Herausforderungen, da sie Jahr für Jahr neue Einwohner*innen anzieht. Zwischen 2004 und 2019 ist die Stadt jedes Jahr um durchschnittlich 20.000 neue Einwohner*innen gewachsen, welche Wohnraum als wichtigste Lebensgrundlage benötigen. Alle Indikatoren deuten darauf hin, dass dieser Bevölkerungsanstieg anhalten wird. Infolge dieser Entwicklungen erlebte Wien in den letzten Jahren eine florierende Bauindustrie: In den letzten fünf Jahren wurden jährlich durchschnittlich über 10.000 neue Wohnungen gebaut.

Von der Baueinreichung bis zur Genehmigung – alles digital
Aktuell werden mehr als 13.000 Baugenehmigungen pro Jahr von der städtischen Baubehörde bearbeitet. Papierbasierte Einreichungen von Plänen, die manuelle Überarbeitung der Pläne sowie die manuelle Überprüfung der Einhaltung stadtweiter und standortspezifischer Vorschriften führen zu einer durchschnittlichen Verfahrensdauer von bis zu einem Jahr.

Ziel von BRISE Vienna ist, den Prozess von der Baueinreichung bis zur Genehmigung vollständig zu digitalisieren. Darüber hinaus ist BRISE ein Beispiel dafür, die digitale Transformation unserer Gesellschaft derart zu gestalten, dass Bürger*innen, Gemeinwohl, Nachhaltigkeit und Datensouveränität im Mittelpunkt des digitalen Wandels stehen.

Smarte, effiziente Verwaltung
BRISE bedeutet "Building Regulations Information for Submission Envolvement" und steht für eine smarte, effiziente Verwaltung. Das Forschungs- und Entwicklungsprojekt erlaubt es, einen nahezu idealen Ansatz für die digitale Transformation kommunaler Dienstleistungen zu beobachten. Es löst ein reales Problem und hilft, in kürzerer Zeit mehr Wohnungen bereitzustellen. Es nutzt modernste Technologien, um nicht nur dieses Problem zu lösen, sondern auch die Anwendungen auf dem Weg dorthin einfach und reibungslos zu gestalten. Es baut auf den Perspektiven von Nutzer*innen auf, um sicherzustellen, dass das System nützlich ist und einen echten Wert hat – nicht nur für die Familien, die auf ihr neues Zuhause warten, sondern auch für diejenigen, die dieses Zuhause liefern.

BRISE Vienna ermöglicht es Städten in ganz Europa, aus den in Wien gesammelten Erfahrungen zu lernen, und liefert einen Entwurf für die Nachahmung sowie die Übertragung auf andere Fälle und in andere Dimensionen.

Ausgezeichnet: BRISE Vienna holt Gold beim Verwaltungspreis
BRISE Vienna gewann beim Österreichischen Verwaltungspreis in der Kategorie "Innovatives Servicedesign/digitale Services". Der Österreichische Verwaltungspreis des Bundesministeriums für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport holt diverse Innovationen der öffentlichen Verwaltung vor den Vorhang. Im Vordergrund der Kategorie "Innovatives Servicedesign" des Österreichischen Verwaltungspreises stehen bedarfsgerechte, hochqualitative und moderne Dienstleistungen für Bürger*innen.

Weitere Informationen:
WH Media
BRISE Vienna

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding