Wien Holding
John Cleese und Michael Niavarani sind am am 21., 24. und 25. Juni 2020 im Globe Wien zu sehen © Niavarani & Hoanzl GmbH

Wien Holding News

Fr, 14. Februar WSE

Cleese & Niavarani kehren zurück in den Globe Wien

Das Dream-Team des Kabaretts, Python-Legende John Cleese und Austro-Star Michael Niavarani, steht am 21., 24. und 25. Juni 2020 wieder gemeinsam auf der Bühne des Globe Wien. Karten sind bei Wien-Ticket, einem Unternehmen der Wien Holding, erhältlich!

„Hopeless but not serious“ – das überaus erfolgreiche Programm der beiden Komödianten geht im Juni in die zweite Runde. Erstmals gemeinsam auf der Bühne standen John Cleese und Michael Niavarani im Oktober 2019. An sieben restlos ausverkauften Abenden begeisterten sie ihr Publikum mit spontanen, aberwitzigen Gesprächen, Videoclips aus der vergangenen Karriere und ihren großartigen Improvisationskünsten. Aufgrund der hohen Nachfrage wurden die neuen Termine angekündigt und Fans der beiden Comedy-Superstars können sich erneut auf eine absurd-komödiantische Show freuen.

Python, Towers und Wanda: Über 50 Jahre im Showgeschäft
John Lennon sagte einst, er wäre lieber Mitglied von Monty Python als von den Beatles geworden. Ein Kompliment, das wohl kaum zu überbieten ist. Im Oktober 1969, also vor über 50 Jahren, wurde die erste Folge von „Monty Python’s Flying Circus“ ausgestrahlt. Die ursprünglich aus sechs Mitgliedern bestehende Comedy-Truppe veränderte in den 60ern und 70ern die Definition von Humor maßgeblich. Die drei Filme „The Holy Grail“, „The Life Of Brian“ und „The Meaning Of Life“ zählen unumstritten zu den lustigsten Komödien in der Geschichte des Films. In den 70er-Jahren produzierte John Cleese gemeinsam mit seiner ersten Ehefrau die Sitcom „Fawlty Towers“, die schon bald zu einem internationalen TV-Hit wurde. Auch die beiden von Cleese geschriebenen Filme „Ein Fisch namens Wanda“ und „Wilde Kreaturen“ haben Kultstatus bei Comedy-Fans erreicht.

Termine
Sonntag, 21. Juni 2020 um 18.30 Uhr
Mittwoch, 24. Juni 2020 um 19.30 Uhr
Donnerstag, 25. Juni 2020 um 19.30 Uhr
im Globe Wien (Marx Halle, Studio 2, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien)

Tickets
Tickets sind im Wien-Ticket-Callcenter (01/588 85, täglich von 8.00 - 20.00 Uhr), im Wien-Ticket-Pavillon bei der Staatsoper (Herbert von Karajan Platz, 1010 Wien, täglich von 10.00 - 19.00 Uhr), online sowie in allen weiteren Wien-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Weitere Informationen:
Wien-Ticket
Wien-Ticket - Facebook
Globe Wien

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding