Wien Holding
W24 berichtet täglich über alle Details rund um die Wien-Wahl 2020. © W24

Wien Holding News

Di, 15. September 2020 WH Media

Die Wien-Wahl auf W24

Am 11. Oktober wählt Wien einen neuen Gemeinderat und neue Bezirksvertretungen. W24, der Stadtsender des Wien Holding-Unternehmens WH Media, berichtet mit den Sendungen "24 Stunden Wien", "#23Bezirke1Stadt", "Im Falter" und "Stadtgespräch mit Gerhard Koller" über alles rund um die Wien-Wahl.

Welchen Einfluss hat COVID-19 auf die bevorstehende Wien-Wahl und inwiefern wird die Corona-Krise die Beteiligung der Briefwahl bestimmen? Diesen Fragen widmet sich W24 in den kommenden Wochen. Außerdem begleitet die Redaktion den Wiener-Parteinachwuchs beim Wahlkampf quer durch die Stadt. Chefredakteur Hannes Huss und Andreas Liberda analysieren im Rahmen von "24 Stunden Wien“ die ersten beiden Jahre der Wiener Stadtregierung unter Bürgermeister Michael Ludwig und Birgit Hebein. Im wöchentlichen TV-Podcast "Im Falter“ wird der Wahlkampf analysiert und die Visionen und Vorschläge der wahlwerbenden Parteien werden diskutiert. Zusätzlich findet am 11. Oktober eine Sondersendung zum Wahlsonntag zwischen 14.00 und 22.00 Uhr auf W24 statt.

Stadtgespräche mit Gerhard Koller
Jeden Sonntag bzw. Montag bis zur Wahl spricht Moderator Gerhard Koller im "Stadtgespräch“ mit den SpitzenkandidatInnen der im Gemeinderat vertretenen Parteien über die Wien-Wahl am 11. Oktober.

Im ersten Wien-Wahl-Stadtgespräch am 13. September war der nichtamtsführende Stadtrat und Nummer 3 der ÖVP-Landesliste, Markus Wölbitsch, eingeladen. Mit Gerhard Koller sprach er über die autofreie Innenstadt, Pop-Up-Radwege, Wiens Corona-Maßnahmen sowie mögliche Koalitionen.

Das vollständige Interview ist online nachzusehen.

Ausstrahlungen der kommenden Stadtgespräche:
Sonntag, 20. September um 20.00 Uhr – Judith Pühringer/Grüne
Montag, 21. September um 18.00 Uhr – Dominik Nepp/FPÖ
Sonntag, 27. September um 20.00 Uhr – Heinz Christian Strache/Team HC Strache
Montag, 28. September um 18.00 Uhr – Christoph Wiederkehr/NEOS
Sonntag, 4. Oktober um 20.00 Uhr – Michael Ludwig/SPÖ

Alle Stadtgespräche werden nach Ersterscheinung circa achtmal auf W24 im Kabelnetz von Magenta, A1 und Kabelplus gespielt und sind ab Erstausstrahlung auch dauerhaft online nachzusehen.

Über W24 – „Ich bin dabei“
W24 setzt sich wie kein anderer Sender intensiv mit aktuellen Themen der Stadt und ihrer BewohnerInnen auseinander. Durch seine Nachrichtenkompetenz, seine Live- und vor Ort-Präsenz und seine aktuellen TV-Formate bietet das Wiener Stadtfernsehen Information, Service und Unterhaltung für alle WienerInnen. Mit mehr als 1,2 Mio. Kontakten im Monat und bis zu 60.000 ZuseherInnen pro Tag ist W24 der meist gesehene und am schnellsten wachsende Stadtsender Österreichs. W24 ist im Kabelnetz von Magenta, A1 und Kabelplus sowie online und als mobiler Live-Stream unter www.w24.at zu sehen. W24 befindet sich im Eigentum der WH Media. Die WH Media GmbH ist eine 100-Prozent-Tochter der Wien Holding, bündelt die Medienunternehmungen des Konzerns und kümmert sich um die strategische Weiterentwicklung dieses Standbeines.

Weitere Informationen:
WH Media
W24
W24 - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding