Wien Holding

Wien Holding News

Di, 14. April 2015 Wien-Ticket

Eurovision Song Contest-Tickets

© ORF

Ab 14. April gibt es für alle neun Shows des Eurovision Song Contest wieder Tickets im freien Verkauf. Die noch verfügbaren Tickets werden bis inklusive der Show-Woche in Tranchen angeboten.

So sollen einerseits bis zum 23. Mai immer wieder Tickets in den Verkauf gelangen, andererseits damit auch der Schwarzmarkthandel unterbunden wird. Die allerletzten regulären Tickets werden direkt vor den jeweiligen Veranstaltungen in der Wiener Stadthalle verkauft.

Edgar Böhm, ESC Executive Producer: "Der ORF will, dass möglichst viele Menschen auch jetzt noch die Chance haben, bei einer der neun Shows dabei zu sein, und deshalb geben wir in den nächsten Wochen sukzessive mehr als 20.000 Tickets in den Verkauf."

Die genauen Verkaufszeitpunkte werden jeweils über die ORF-"Building Bridges"-Facebook- und Twitter-Accounts bekannt gegeben. Erwerben kann man die Tickets über die ORF-Ticketing-Partner oeticket.com, Wiener Stadthalle und wien-ticket.at. Weitere Ticketinfos und Informationen zu den einzelnen Shows sind unter songcontest.ORF.at abrufbar.

ORF-Ticketing-Partner
oeticket.com für den internationalen und nationalen Verkauf. Tickets können online und telefonisch über die oeticket-Servicetelefonnummer +43 1 96096 erworben werden.
Die Wiener Stadthalle - online und über die Ticketkassen der Wiener Stadthalle (Haupteingang Roland-Rainer-Platz 1, 1150 Wien), Ticketinfo unter +43 1 98100-480.
Wien-Ticket als Online-Vertriebspartner der Wiener Stadthalle für den nationalen Verkauf.

Rollstuhlfahrer - auch aus dem Ausland - können ihre Tickets ausschließlich über die Veranstaltungsstätte, die Wiener Stadthalle, erwerben. Ticket-Vorreservierungen sind nicht möglich. Es wird eine Kaufbestätigung ausgestellt, die fälschungssicheren Originaltickets werden zeitnah zu den Shows über den Postweg verschickt. Die Tickets gelten auch als Fahrschein: Am Tag der Veranstaltung können Ticketinhaber/innen die Wiener Linien inkl. Nightline vor und nach der Veranstaltung nutzen.

Für alle neun Shows gibt es Tickets in mehreren Kategorien. Für die Family-Shows können pro Kreditkarte fünf Tickets erworben werden -bei den Jury- und TV-Shows sind es zwei Tickets. Mit dieser Maßnahme ist eine möglichst breite Streuung der Ticketverkäufe möglich und mehr Menschen können ein Ticket erwerben.

Die Shows im Überblick

Semifinale 1
Montag, 18. Mai: 21.00 Uhr: Jury-Show
Dienstag, 19. Mai: 15.00 Uhr: Family-Show / 21.00 Uhr: TV-Show

Semifinale 2
Mittwoch, 20. Mai: 21.00 Uhr: Jury-Show
Donnerstag, 21. Mai: 15.00 Uhr: Family-Show / 21.00 Uhr: TV-Show

Finale
Freitag, 22. Mai: 21.00 Uhr: Jury-Show
Samstag, 23. Mai: 13.00 Uhr: Family-Show / 21.00 Uhr: TV-Show

Semifinale - Jury-Shows, Family-Shows und TV-Shows
Seit dem 26. Jänner 2015 steht fest, welches Land in welchem Semifinale an den Start geht. Von den 16 Nationen im ersten und den 17 Nationen im zweiten Semifinale steigen jeweils nur die zehn Bestplatzierten ins große Finale auf. Wer also sichergehen möchte, seinen Favoriten auch tatsächlich live in der Wiener Stadthalle zu erleben und anzufeuern, sichert sich am besten Tickets für die sechs Semifinalshows.
In den beiden TV-Semifinale entscheidet sich, welche Nationen ins Finale einziehen werden.

Die Jury-Shows sind jene Shows, die aufgezeichnet und den Teilnahmeländern übermittelt werden und bei denen die internationalen Jurys in allen Teilnehmerländern ihre Punkte abgeben. Sie würden dann zum On-Air-Einsatz kommen, wenn es bei der TV-Show zu einem Sendeausfall kommen sollte.

Die Family-Shows sind die jeweils letzten Durchläufe vor der TV-Show in voller Besetzung. Da diese am Nachmittag um 15.00 Uhr auf dem Programm stehen, eignen sie sich besonders gut für Familien mit Kindern, die den Eurovision Song Contest in der Wiener Stadthalle live erleben möchten.
 

Weitere Informationen:
Wiener Stadthalle
Wiener Stadthalle - Facebook
Wien-Ticket
Wien-Ticket - Facebook

 

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding