Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal
Eine Vormerkung für die neue Wohnhausanlage der Gesiba in Meidling ist ab sofort möglich. © Koenig Larch

Wien Holding News

Di, 17. November 2020 GESIBA

GESIBA: Neue Wohnhausanlage Wolfganggasse

In der Wolfganggasse / Susi-Weigl-Weg im 12. Bezirk entstehen bis Mitte 2022 133 geförderte Mietwohnungen. Zusätzlich plant die GESIBA, die von der Wien Holding verwaltet wird, einen Kindergarten, ein Hausbetreuungszentrum und genügend Garagen- und Fahrradabstellplätze. Ab sofort besteht die Möglicheit, sich für dieses Projekt vormerken zu lassen!

Bei der Wohnhausanlage in Meidling handelt es sich um eines der Siegerprojekte des Bauträgerwettbewerbes "Wolfganggasse", bei dem ein neues, lebendiges Stadtquartier entstehen soll. Ein besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Entwicklung einer lebendigen Erdgeschosszone rund um das erhaltenswerte Remisegebäude gelegt.

Beschreibung der Anlage
Das Angebot umfasst 133 Mietwohnungen, davon 45 SMART-Wohnungen mit Loggien, Terrassen oder Balkonen, einen 6-gruppigen Kindergarten und ein eigenes Hausbetreuungszentrum. Insgesamt 92 Garagenstellplätze und 566 Fahrradabstellplätze sind eingeplant. Der Zugang zur Wohnhausanlage erfolgt über die Wolfganggasse entlang des attraktiven Parkweges bzw. über den inneren Gemeinschaftshof. Der Kindergarten orientiert sich ins Zentrum des neuen Stadtquartieres und ist über den fußläufigen Parkweg sicher für alle zu erreichen.

Ein kompaktes, aber gut nutzbares Angebot an Gemeinschaftseinrichtungen stehen den BewohnerInnen zur Verfügung. Neben dem Kinderspielraum wird ein weiterer Gemeinschafts- und Spielraum im Bereich des Durchganges situiert, der in direktem Verbund mit dem Waschsalon steht. Zur Erholung und Freizeitgestaltung dient der im direkten Anschluss an die Wohnhausanlage befindende Marx-Meidlinger-Park sowie der geplante, circa 500 Quadratmeter große Kinder- und Jugendspielplatz.

Die Wohnungen
Jede Wohnung ist mit einem privaten Freibereich, wie zum Beispiel Balkon, Terrasse oder Loggia ausgestattet. Die Wohnungsgrundrisse wurden so konzipiert, dass im Rahmen der tragenden Struktur verschiedene Wohnungstypen möglich sind. Die Böden in den Wohnbereichen sind textile Beläge und für die Sanitär- und Abstellräumen sind keramische Fliesen vorgesehen. Alle Eingangs- und Innentüren bestehen aus Holz.

Verkehrsanbindung
Die Straßenbahnlinien 6 und 18 sowie die Autobuslinie 12A befinden sich in unmittelbarer Nähe der Anlage.

Geplante Fertigstellung
Voraussichtlich Mitte 2022

Vormerkung
Ab sofort haben alle Interessierten die Möglichkeit, sich online für das Projekt unverbindlich vormerken zu lassen.

Weitere Informationen:
Gesiba

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding