Willkommen auf der Webseite der Wien Holding
Zum Videoportal
Am 27. Jänner 2022 bietet das Mozarthaus Vienna eine kostenlose Führung durch das Museum an. © Mozarthaus Vienna/David Peters

Wien Holding News

Mi, 19. Jänner Mozarthaus Vienna

Geburtstagsführung im Mozarthaus Vienna

Anlässlich Mozarts 266. Geburtstages bietet das Mozarthaus Vienna, ein Museum der Wien Holding, eine Gratis-Führung durch das Museum an.

Am 27. Jänner 1756 wurde Wolfgang Amadé Mozart in Salzburg geboren. Das Mozarthaus Vienna feiert Mozarts 266. Geburtstag mit einer kostenlosen Führung durch das Museum. Von der Sonderausstellung "Die Trias der Wiener Klassik: Haydn – Mozart – Beethoven" bis zu einem Einblick in die einzige noch erhaltene Wohnung des Musikgenies – hier können Interessierte hautnah in Mozarts Welt eintauchen.

Die Museumsgäste des Mozarthaus Vienna erfahren um 17.00 Uhr bei der Führung Wissenswertes rund um das Musikgenie. Dabei kann auch seine einzige, heute noch erhaltene Wohnung in Wien besucht werden, wo Mozart schon damals zahlreiche Gäste empfing. Hier erfährt man, wie die Familie Mozart lebte und womit sich "Wolferl" die Zeit vertrieb.

Termin
Donnerstag, 27. Jänner 2022 um 17.00 Uhr im Mozarthaus Vienna (Domgasse 5, 1010 Wien)
Treffpunkt: Innenhof
Dauer: 60 Minuten
Die Besucher*innenzahl ist begrenzt. Daher wird um Anmeldung per E-Mail gebeten.
Voraussetzung zur Teilnahme: 2-G-Nachweis sowie ein negativer Corona-Test, eine Anmeldebestätigung sowie ein Eintrittsticket in das Mozarthaus Vienna.

Nur noch bis 30. Jänner 2022: Die Trias der Wiener Klassik
Seit 19. Februar 2020 zeigt das Mozarthaus Vienna seine aktuelle Sonderausstellung "Die Trias der Wiener Klassik: Haydn – Mozart – Beethoven. Gemeinsamkeiten – Parallelen – Gegensätze" in Kooperation mit der Internationalen Joseph Haydn Privatstiftung Eisenstadt.

In der von Dr. Walter Reicher kuratierten Sonderausstellung wird anhand von ausgewählten Themenbereichen und mithilfe von exklusiven Objekten und Texten diesen drei Giganten der Musikwelt nachgespürt. Die Wiener Designerin Julia Landsiedl und Kurator Walter Reicher haben für die Sonderausstellung gemeinsam ein Konzept entwickelt, das Farbe in den Ausstellungsraum bringt. Mit Großporträts, Farbcodes und einer durchgestylten Timeline wird den Besucher*innen die Ausstellung nähergebracht. "Die Trias der Wiener Klassik" läuft nur noch bis Sonntag, 30. Jänner 2022.

Weitere Informationen:
Mozarthaus Vienna
Mozarthaus Vienna - Facebook

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding