Wien Holding

Wien Holding News

Mo, 12. Mai 2014 VBW

Gemeinsam für Haiti 2014

© Vereinigten Bühnen Wien

Marjan Shaki und Lukas Perman präsentieren mit Unterstützung der Vereinigten Bühnen Wien, einem Unternehmen der Wien Holding, am 19. Mai im Ronacher die größten Musicalhits von Kunze & Levay. Restkarten für die Benefizgala sind noch bei Wien-Ticket erhältlich!

Am Montag, 19. Mai 2014 findet um 19.30 Uhr im Ronacher ein einmaliger Konzertabend statt, der ganz im Zeichen der Gemeinsamkeit steht. Bereits zum vierten Mal mobilisieren Marjan Shaki und Lukas Perman Freunde und Kollegen für ein Konzert, dessen Erlös den Erdbebenopfern in Haiti zu Teil wird.

Die von Marjan Shaki und Lukas Perman ins Leben gerufene Initiative "Gemeinsam für Haiti" hat in den letzten Jahren durch drei große Benefizgalas bereits rund 170.000 EUR für das noch immer notleidende Land gebracht. Durch zahlreiche andere von Marjan und Lukas initiierte Aktionen beträgt die Gesamtsumme der getätigten Spenden für Haiti in den letzten Jahren weit über 200.000 EUR.

Musicalhits von Kunze & Levay
Die diesjährige Gala bietet die einmalige Gelegenheit Highlights aus den Meisterwerken von Michael Kunze & Sylvester Levay in einer großartigen Starbesetzung zu erleben. Michael Kunze & Sylvester Levay sind die bedeutendsten Komponisten/Autoren des deutschsprachigen Musicals und haben mit Werken wie "Elisabeth", "Mozart" und "Rebecca" in Wien und anschließend in zahlreichen Theatern rund um die Welt Millionen von Menschen begeistert. Die Gala bietet aber nicht nur die bekannten Stücke des Autorenteams, es werden auch Auszüge von in Wien noch unbekannten Werken zu hören sein, wie z.B. aus Marie Antoinette.

Gestaltet wird der Abend von den größten Musicalstars Österreichs und Deutschlands. Namen, die unzertrennlich mit den Meisterwerken von Michael Kunze & Sylvester Levay verbunden sind, wie Annemieke van Dam, Ethan Freeman, Pia Douwes, Yngve Gasoy Romdal, Carin Filipcic, Uwe Kröger, Maya Hakvoort, Lukas Perman, Marjan Shaki, Mark Seibert und Wietske Van Tongeren. Für die Choreographie des fantastischen Ensembles zeichnet Jerôme Knols verantwortlich. Es spielt das Orchester der Vereinigten Bühnen Wien unter der Leitung von Musikdirektor Koen Schoots. Die Initiatoren, Marjan Shaki & Lukas Perman, begleiten sie durch den Abend.

Diese Initiative soll ein Statement der "Gemeinsamkeit für Menschen in Not“ sein, deshalb treten alle beteiligten Künstler und auch das Orchester der VBW ohne Gage auf. Die Einnahmen des Abends gehen an die Sean Penn Organisation J/P HRO.

Termin
Montag, 19. Mai 2014, 19.30 Uhr

Tickets
Tickets sind an der Tageskasse im Ronacher sowie online und im Wien-Ticket-Callcenter (01/588 85, täglich von 08.00 bis 20.00 Uhr), im Wien-Ticket-Pavillon bei der Staatsoper (Herbert von Karajan Platz, 1010 Wien, täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr), online sowie in allen weiteren Wien-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich. Jetzt schnell und einfach Karten buchen - mit der Wien-Ticket-App für Android und iPhone!
 

Weitere Informationen:
Ronacher / Musical Vienna
Vereinigte Bühnen Wien
Vereinigte Bühnen Wien - Facebook
J/P HRO

 

fürWien
Wien Holding Magazin
Wien Holding TV
Wien Holding TV
Jobportal
Karriere
Immer aktuell mit dem Newsletter der Wien Holding!

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und erhalten Sie einmal wöchentlich die aktuellen Nachrichten aus dem Konzern!

Jetzt anmelden »
Wien Holding